Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) berichtet, hat es in weiten Teilen Österreichs stark geschneit. Damit legt der Winterbeginn heuer eine Punktlandung hin und das Land zeigt sich zum 1. Adventsonntag großteils in weißer Pracht.