AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Krank durch Putzmittel?Ökologisch blitzblank: Reiniger selbst herstellen

Herkömmliche Putzmittel können Allergien auslösen und die Atemwege belasten. Auch für die Umwelt sind sie eine Belastung. Die Alternative? Reiniger selbst herstellen.

© Wayhome Studio
 

Wie man einen fettlösenden Kühlschrankreiniger selbst herstellt? Man nehme 30 g geschabte Kernseife oder Seifenflocken, 250 ml kochendes Wasser, 20 g Natron, 10 Tropfen ätherisches Rosmarin-, Lavendel- oder Zitrusöl. Die Seifenflocken werden mit  dem kochenden Wasser übergossen. Man rührt die Seifenlösung so lange, bis die Seife vollständig aufgelöst ist. Dann rührt man das Natronpulver unter und schließlich das Öl.

Selbst gemacht Reiniger werden immer beliebter. Vor allem auch, weil immer öfter Menschen über allergische Hautreaktionen, Kopfschmerzen und Schwindel nach dem Wohnungsputz klagen. Haushaltshandschuhe schützen zwar die Hände; über die Nase kommen aber trotzdem Partikel in den Körper, die Atemwege und Lunge schaden können. Bedenkliche Inhaltsstoffe, die in selbst gemachten Reinigern keinen Platz haben.

Dass selbst hergestellten Reinigern die Kraft fehle, lässt der Autor von „Ökologisch blitzblank“, Manfred Neuhold, nicht gelten: „Putzmittel aus der eigenen Werkstatt sind genauso leistungsstark wie herkömmliche – und manchmal sogar besser: Mein Backrohr habe ich mit dem Reiniger aus dem Supermarkt nicht sauber bekommen, mit meinem selbst gemachten war es ganz mühelos. Und beim nächsten Schweinsbraten hat das Backrohr nicht nach Chemie geduftet – sondern nach Schweinsbraten!“

Neben gesundheitlichen Aspekten ist es auch der Umweltgedanke, der für ökologisches Putzen spricht: „Bio und Nachhaltigkeit sind schon seit langem Verkaufsschlager“, meint Neuhold. „Aber hauptsächlich bei Lebensmitteln. Dass es nur konsequent ist, bio auch beim Putzen zu bedenken – für unsere Gesundheit, für eine lebenswerte Umwelt –, das wird hoffentlich schon bald eine Selbstverständlichkeit sein. Wenn die Menschen endlich sehen, wie einfach es ist, ,saubere‘ Putzmittel selber zu machen, werden ganz bestimmt viele Chemiebomben aus den Haushalten verschwinden.“       

KK Sauber ohne Chemie
Sauber ohne Chemie © KK
                                

Ökologisch blitzblank.
Haushaltsreiniger aus Kräutern und ätherischen Ölen selbst gemacht.

160 Seiten, 14,80 Euro. für Vorteilsclub-Mitglieder um 9,80 Euro.
Erhältlich exklusiv in den Büros der Kleinen Zeitung, auf shop.kleinezeitung.at und unter 0800 55 66 40 526

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

brosinor
7
6
Lesenswert?

überflüssiger Artikel

Es gibt genügend biologische Reinigungsmittel im Handel die sehr empfehlenswert sind.
Wozu selbst herumpanschen

Antworten
xx99
1
21
Lesenswert?

Schade

Meine Erwartungen an den Artikel waren eher den ein oder anderen tatsächlichen Tipp mitnehmen zu können, anstatt der Empfehlung mir ein Buch zu kaufen...

Antworten