Bangkok Helfer im Schlangen-Einsatz

Die thailändische Hauptstadt hat ein Schlangen-Problem. Immer mehr Reptilien suchen Zuflucht in den Häusern.

Die Zahl der Schlangen, die in Gebäuden in Bangkok gesichtet wurden, hat sich stark erhöht.

AP

Im ersten Halbjahr 2017 war die Zahl mehr als 30 Prozent höher als im Jahr davor.

AP

Generell ist die Zahl der Sichtungen in Privathäusern, Restaurants oder anderen Räumlichkeiten exponentiell gestiegen, wie die Behörden mitteilten.

AP

Waren es im Jahr 2012 noch knapp 10.500, 2013 rund 16.000 Fälle, so wurden 2016 bereits mehr als 29.900 Schlangen in Häusern entdeckt und gemeldet.

AP

Die Feuerwehr in Bangkok muss häufig zur "Rettung" ausrücken.

AP

Die gefangenen Tiere werden entweder in der Wildnis ausgesetzt oder in Wildtier-Auffanglager gebracht.

AP

Mehr Bilder von Einsätzen!

AP
AP
1/8

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.