Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Showcar Renault 5 Prototype

Renault will bis 2025 sieben neue Elektroautos auf den Markt bringen. Darunter eine Neuauflage des legendären Kleinwagen R5.

Bis 2025 wird Renault 14 neue Modelle einführen, sieben davon vollelektrisch. Das bedeutet: Von allen Neuheiten wird es eine Elektro- oder zumindest eine Hybridversion geben.

RENAULT

Der vollelektrische Vorgeschmack auf das, was da kommt, löst eine eindeutige Reaktion aus – Genau so bauen! Mit einem Showcar hauchen die Franzosen nämlich ihrer Kleinwagenikone R5 neues Leben ein.

RENAULT

Das Design hält sich streng an die Optik des von 1972 bis 1996 gebauten Bestsellers mit der geschlossenen Front und den hochkant stehenden Rücklichtern.

RENAULT

Wenn auch modern interpretiert: Wo früher der sportliche Lufteinlass auf der Motorhaube saß, verbirgt sich jetzt die Klappe für den Anschluss des Ladekabels für die Batterien.

RENAULT

Charmant sind das Textildach und die Trikolore an den Außenspiegelgehäusen.

RENAULT

Die Chance auf einen Serienstart stehen nicht schlecht - wohl als Ablöse des Renault Zoe und bereits auf der neuen Elektroplattform CMF-EV der Allianz Renault, Nissan und Mitsubishi.

RENAULT

Darüber hinaus wollen die Franzosen ihren Fokus auf das C- und das D-Segment, also die Kompakt- und Mittelklasse richten: Sieben der 14 neuen Modelle werden sich dort einparken.

RENAULT
RENAULT
1/8
Kommentare (1)
Kommentieren
Mezgolits
2
0
Lesenswert?

Renault will bis 2025 sieben neue Elektroautos auf den Markt bringen.

Vielen Dank, ich meine: Die Franzosen wollen hauptsächlich ihren ex-
trem umweltschädlichen Atomstrom bestmöglich verkaufen. Erf. StM