AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

1er BMW versus Audi A3Die noblen Kompakten im ersten Vergleich

In vierter Auflage trifft der Audi A3 auf den ebenfalls neuen 1er BMW. Und ist ihm so ähnlich wie noch nie zuvor.

Der 1er BMW im Vergleich mit dem Audi A3 © BMW/AUDI
 

Eigentlich hätte es das große Jahr in der Kompakten werden sollen: Allen voran kommt der Urmeter Klasse, also die achte Generation des VW Golf, auf den Markt, der sich die Plattform mit seinen Konzernbrüdern Audi A3, Seat Leon und Skoda Octavia teilt. Auch der neue 1er BMW scharrt in den Startlöchern. Hätte, wie gesagt, denn die Coronakrise hat Produktions- und Marktstarts heillos auf den Kopf gestellt. Deshalb treten die neuen Nobelvertreter der Kompaktklasse, der 1er BMW und der Audi A3 Sportback, ersatzweise anhand der bisher veröffentlichten Daten zum ersten Duell an.

Kommentare (3)

Kommentieren
Geerdeter Steirer
0
7
Lesenswert?

Für einen Vergleich sollte grundsätzlich das Grundmodell herangezogen werden !!

Bei den Ausstattungsvarianten trennt sich stets in der Aufpreisliste die Spreu vom Weizen, für Käufer ist's realer und durchsichtiger welche Kosten für dies oder das zusätzliche entstehen !

Antworten
joektn
0
8
Lesenswert?

🤔

Ich finde solche Vergleiche hinfällig. Wenn vergleiche dann mit der Basisvariante. Da sieht man am besten, wer was für wie viel Geld bietet.

Antworten
Kristianjarnig
2
9
Lesenswert?

Der Fairness halber...

....sollte man Bilder der jeweiligen 2 Basismodelle ab 29100 bzw. 29600 Euro nutzen und nicht welche der (ziemlich) vollausgestattenten Beispielfahrzeuge.

Da sieht die Optik(und Technik) dann gleich ganz anders aus. Farben auch(weil nur eine im Grundpreis inkludiert ist und es ist nicht die hier abgebildete).

Kurz Anmerkung zum Audi - da "bekritteln" manche BMW Fahrer das der Kühlergrill der neuen BMW zu groß sei, geradezu riesig(wie z.b. beim neuen 1er), und dann sieht man seit bald 20 Jahren Audi deren gesamte Front fast nur aus Kühler besteht(und ein paar Scheinwerfern)....

Muß man das verstehen?

Antworten