AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Modellpflege Nissan Micra

Der Nissan Micra steht mit zwei neuen Motorvarianten beim Händler.

Der Nissan Micra hat sich für 2019 so einiges vorgenommen: Immerhin startet er mit zwei neuen Motoren, einer weiteren Getriebe-Option, einer sportlichen Ausstattungsvariante und einem weiterentwickelten Infotainmentsystem durch.

NISSAN

Aber der Reihe nach: Der 1-Liter-Tubobenziner namens IG-T 100 – mit 100 PS, wie der Name schon sagt –, ersetzt den bisherigen 0,9-Liter-Motor mit 90 PS.

NISSAN

Er lässt sich mit einer stufenlosen Automatik bestellen und bringt serienmäßig ein manuelles Fünf-Gang-Gebtriebe mit. Los geht es ab 15.665 Euro.

NISSAN

Neu im Programm ist auch der DIG-T 117, der in Verbindung mit einem manuellen Sechsganggetriebe auftritt.

NISSAN

Ebenfalls ein 1-Liter-Turbobenziner produziert 180 Newtonmeter Drehmoment, das sich per Overboost vorübergehend um weitere 20 erhöhen lässt.

NISSAN

Ausschließlich in Verbindung mit dem 117-PS-Triebwerk wird die neue Ausstattungsversion namens N-Sport (ab 20.490 Euro) angeboten.

NISSAN

Zu ihren Highlights zählen spezielle Styling-Elemente an Front und Heck, 17-Zoll-Alus, ein Sportlenkrad sowie mit Alcantara bezogene und mit weißen Ziernähten ausgestattete Sitze.

NISSAN

Außerdem lernt das Infotainment neue Tricks: Bereits ab der Ausstattung „Acenta“ sind Apple CarPlay und Android Auto serienmäßig an Bord, während das On-Board-System NissanConnect (Serie bei „N-Connecta“ und „Tekna“) weitere Funktionsumfänge erhält.

NISSAN

Unter anderem lässt es sich per WLAN oder Smartphone aktualisieren, hat eine verbesserte Kartendarstellung, Multitouch-Funktionalität und Echtzeit-Verkehrsinfos mit dem Service von TomTom Premium Traffic, das die ersten fünf Jahren kostenlos inkludiert ist.

NISSAN

Die Preise starten bei 12.905 Euro. Die neuen Motorisierungen und Ausstattungen sind ab sofort zu haben. Einzige Ausnahme: der Micra IG-T 100 mit Automatikgetriebe startet ab Ende Februar.

NISSAN
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren