AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Modellpflege Porsche Macan

Die Stuttgarter verpassen dem Kompakt-SUV Porsche Macan ein zartes Update.

Auf den ersten Blick erkennt man das Facelift des Porsche Macan an der Heckansicht: Dort prangt nämlich ab jetzt ein dreidimensional ausgearbeitetes LED-Heckleuchtenband.

PORSCHE

Die LED-Technik ist künftig auch bei den Hauptscheinwerfern serienmäßig und lässt sich optional weiter optimieren: Das „Dynamic Light System Plus“ steuert die Lichtverteilung dann adaptiv.

PORSCHE

Die Liste der Komfortoptionen erweitert Porsche unter anderem um eine beheizbare Frontscheibe und einen Ionisator zur Verbesserung der Luftqualität im Innenraum.

PORSCHE

Neu in der Farbpalette sind die Exterieur-Farben „Miamiblau“, „Mambagrünmetallic“, „Dolomit-silbermetallic“ und „Kreide“.

PORSCHE

Mit der Modellpflege wächst auch das Angebot an Assistenzsystemen: So ermöglicht der neue Stauassistent inklusive Abstandsregeltempomat komfortableres und entspannteres Fahren im Geschwindigkeitsbereich bis 60 km/h.

PORSCHE

Auffälligste Neuerungen im Innenraum sind der elf Zoll große Touchscreen des neuen Infotainmentsystems.

PORSCHE

Und da wären noch die neu angeordneten und gestalteten Lüftungsdüsen und das aus dem 911 bekannte GT-Sportlenkrad. 

PORSCHE
Zurück zum Artikel
1/7
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren