AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Modellvorstellung Citroën C5 Aircross

Citroëns großes SUV C5 Aircross kommt Anfang 2019 auf den Markt. Und später auch als Plug-in-Hybrid.

Alles SUV bei Citroën. Von den Proportionen und Maßen her (Länge 4,50 Meter, Breite 1,84, Höhe 1,67) gehört der neue Citroën C5 Aircross dem C-SUV-Segment an. Wie schon beim C3 und beim C4 Cactus schützen seitliche Airbumps den unteren Karosseriebereich. Zu kaufen gibt es ihn ab Anfang 2019.

CITROEN

Und als erstes Fahrzeug der Marke wird er mit Plug-in Hybrid-Technologie PHEV e-AWD angeboten. Sie kombiniert einen Benzin-Verbrennungsmotor (200 PS) mit zwei Elektromotoren, die jeweils an der Vorder- und Hinterachse verbaut sind. Das bedeutet: endlich Allradantrieb im Hause PSA.

CITROEN

Mit einer Gesamtleistung von 300 PS ist der neue C5 Aircross das schnellste Serienmodell, das Citroën je gebaut hat. Vier Modi werden angeboten: rein elektrisch (Reichweite bis 60 Kilometer), Hybrid für lange Strecken ohne nachzuladen, kombiniert und 4x4.

CITROEN

Der Innenraum steht ganz im Zeichen des Wohlbefindens: Der lange Radstand von 2,73 Metern kommt dem Raumangebot zugute. Die Passagiere nehmen auf breiten Sitzen Platz, die vorderen sind beheizbar und mit Massagefunktion ausgestattet.

CITROEN

Das große Panoramadach lässt viel Licht hinein, zudem wird die Innenraumluft gereinigt. Als Premiere führt der C5 Aircross wieder eine Federung mit hydraulischem Anschlag ein.

CITROEN

Der C5 Aircross ist mit einem 12,3-Zoll-TFT-Bildschirm und einem 8-Zoll-HD-Touchscreen ausgestattet. Mit Citroën Connect Nav, dem neuen 3D-Navigationssystem mit Touchscreen und Echtzeit-Zugriff, können sämtliche Media-Funktionen, das Telefon und die Navigation per Sprache und Berührung gesteuert werden.

CITROEN

Dank Mirror Screen werden die Funktionen des Smartphones auf den 8-Zoll-Touchscreen übertragen. Es gibt auch eine kabellose Smartphone-Ladestation.

CITROEN

Mit einer Fußbewegung unter dem hinteren Stoßfänger lässt sich der Kofferraum öffnen. Der überzeugt durch quadratische, großzügige Abmessungen (482 Liter) und seine breite Öffnung.

CITROEN

Durch die Betätigung „Magic Handle“ lassen sich die Sitze mühelos von dem Kofferraum aus in der Konfiguration 1/3-2/3 zusammenklappen. So entsteht eine ebene Ladefläche.

CITROEN

Der Citroën bringt zahlreiche elektronische Helfer mit: Geschwindigkeitsbegrenzung durch Verkehrsschildererkennung, einen Fernlichtassistent, eine autonome Bremsfunktion, einen Tempomaten der selbstständig bis zum Stillstand Abstand hält, oder einen Spurassistenten, der im Bedarfsfall gegenlenkt.

CITROEN
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.