Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KultkistenTalbot Sunbeam Lotus: Der Weltmeister ohne Fans

In der Zeit, die man brauchte, seine drei Markennamen in der richtigen Reihenfolge zu sagen, war der Talbot Sunbeam Lotus 1981 auch schon Rallyeweltmeister.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Rotstift glühte, doch der Lotus blühte zum WM-Titel: der Talbot Sunbeam mit Lotus-Motor © KK
 

Ein schöner Name und Motorsporterfolge fördern die Verkäufe, richtig? Außer beim Talbot Sunbeam Lotus. 1978 übernahmen der französische PSA-Konzern Chryslers Europa-Filiale. Deren Schrägheckmodell Chrysler Sunbeam war heckgetrieben, aber eher unspannend, also buddelte man das alte Luxuslabel Talbot aus und drehte an der Image-Schraube.

Kommentare (1)
Kommentieren
purplish
0
1
Lesenswert?

Talbot Horizon

Eine fürchterliche Kiste, vor allem im Sommer haben sich die Platsiksitze aufgelöst und sind quasi geschmolzen. Sowohl beim Talbot Samba, als auch beim Horizon... ;-)