AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KultkistenDer Tatra 613 war der Prager Frühling auf Rädern

Im Ostblock bewegte der Tatra 613 die Bonzen - mit Hilfe aus dem Westen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In vier Generationen lief der Tatra 613 von 1974 bis 1996 © TATRA
 

So eisern war der Vorhang also doch nicht. Immerhin ging es ja um den Luxus der Gleicheren unter den Gleichen im ehemaligen Ostblock. Der tschechische Traditionshersteller Tatra bespielte dort damals die automobile Oberklasse und durfte sich Ende der 1960er-Jahre für das Design des 613 mit dem italienischen Karosseriebauer Vignale zusammentun. Schließlich wollten sich die Bonzen in der neuen Luxuslimousine sehen lassen können - Ideologie hin oder her.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren