AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Showcar in Detroit Infiniti QX Inspiration

Mit dem Showcar namens QX Inspiration hat Infiniti einen ersten Blick auf das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke gegeben.

Mit dem Showcar namens QX Inspiration hat Infiniti einen ersten Blick auf das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke gegeben. Es wird ein vollelektrisches SUV im Segment mittlerer Grösse (Länge 4,65 m), das auf einer neuen Plattform basiert, die elektrische Allradsysteme (e-AWD) aufnehmen kann.

INFINITI

Die Batterie findet unter dem Fahrzeugboden Platz. Da kein großer Motor Platz beansprucht, bringt das SUV für einen Infiniti neue Proportionen ins Spiel: Der Fahrgastraum rückt nach vorn, die Haube wird verkürzt und die Überhänge vorne und hinten wurden reduziert.

INFINITI

Die niedrige Positionierung des Antriebs zwischen den Achsen (Radstand 2850 mm) und der Innenraum frei von Antriebswellen- oder Getriebetunneln schaffen einen loungeartigen Raum in komfortabler Größe mit einem flachen Boden und mehr Platz für Insassen und Gepäck.

INFINITI

Zudem ist das Dach aus beweglichen Lamellen aus japanischer Zeder („Sugi“) geformt. Dies eröffnet Insassen einen wunderbaren Blick auf den Himmel.

INFINITI

Ein Breitbild-Monitor, der von einer A-Säule zur anderen fließt, dominiert das Armaturenbrett. Das rechteckige Lenkrad ist ebenfalls mit einem Display ausgestattet.

INFINITI

Statt eines Getriebetunnels erheben sich elegante, mit braunem Leder versehene Bögen aus dem Boden unter dem Armaturenbrett, die in eine Mittelkonsole übergehen, welche bis zu den Rücksitzen reicht.

INFINITI

Ein mit Rauten gesteppter Stoff erstreckt sich von der Front des Innenraums bis zur sofaartigen Rückbank, auf der zwei Passagiere entspannt Platz finden. Die grösste freie Fläche ist der Boden, der mit Velourleder verkleidet ist.

INFINITI

Die Vordersitze lassen sich um 30 Grad nach außen drehen und erlauben so ein einfaches Ein- und Aussteigen.

INFINITI

Mit Blick aufs autonome Fahren lässt sich das Lenkrad im Armaturenbrett versenken. Die Pedale verschwinden im Boden und kreieren so noch mehr Raum, falls der Fahrer die Kontrolle an das Fahrzeug übergeben möchte.

INFINITI
1/9
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren