Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Keine Mobilitätswende ohne Wohnwende

Stadt, Land, Verdruss: Zeige mir, wie du wohnst, und ich sage dir, wie du fährst. Seit über einem halben Jahrhundert wurden Städte um den Autoverkehr herum gebaut. Warum es einen Wandel braucht und welche Wege aus dieser Situation herausführen können.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel