Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Modellvorstellung Kia Sorento

Kia wird auf dem Genfer Autosalon das Tuch von der vierten Generation des Sorento ziehen.

Kia enthüllt auf dem Genfer Autosalon Anfang März sein europäisches SUV-Flaggschiff, den neuen Sorento.

KIA

Die vierte Generation des größten SUV der Hyundai-Tochter ist das erste Modell, dass auf der neuen, mittelgroßen Plattform der Koreaner basiert.

KIA

Das soll das Platzangebot in den bis zu drei Sitzreihen auf ein Niveau heben, in dessen Genuss man sonst nur eine Klasse darüber kommt.

KIA

Optisch hat der Sorento die sanft abgerundeten Formen seiner Vorgänger gegen wesentlich kantigere Linien getauscht. Bulliger lässt ihn alleine der neue Kühlergrill wirken, in den die Frontscheinwerfer integriert sind.

KIA

Ganz neu gestaltet ist auch der Innenraum: digitale Armaturen und ein breites zentrales Display inklusive. Den klassischen Schalthebel für die Automatikgetriebe ersetzt künftig ein Drehschalter.

KIA

Und natürlich macht die Elektrifizierung gerade vor einem stattlichen SUV nicht Halt: Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Versionen sind angekündigt.

KIA

Und: Der neue Sorento soll auch als Wasserstoff-Stromer mit Brennstoffzelle im Bauch auf den Markt kommen.

KIA
Zurück zum Artikel
1/7

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.