AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ModellvorstellungDer neue VW Caddy krempelt die Ärmel hoch

Ein klassischer Fall von schöner Laden: Der neue VW Caddy wird Ende Februar 2020 vorgestellt.

Erste Skizzen des neuen VW Caddy Cargo © VOLKSWAGEN
 

Er ist traditionell einer der beliebtesten Lastenesel der Nation. Aber in der nächsten Generation soll der VW Caddy auch in Sachen Optik ein Schwergewicht werden. Das deuten zumindest die ersten Skizzen der fünften Auflage an, die im Februar 2020 ihren Dienst antreten wird. Dafür soll dem Vernehmen nach nicht eine Schraube unangetastet geblieben sein.

Auch wenn die Serienversion wohl nicht ganz so flippig daherkommen wird, verpackt die in Hannover ansässige Nutzfahrzeugsparte des Konzerns das Ladevolumen des Kastenwagens namens Cargo deutlich fescher. Der kompakten Firmen- und Familientransporter zeigt sich mit größeren Rädern, einem schmäleren Kühlergrill zwischen den LED-Leuchten und einer größer wirkenden Heckscheibe.

Foto © VOLKSWAGEN

Natürlich wird es auch wieder eine zivile Variante als Familienvan und mit zwei Radständen geben, wobei der kürzere länger ausfällt als bisher. Zudem ist der Caddy breiter und länger. Denn bei allem optischen Aufrüsten – ein Raumwunder muss der kompakte Transporter natürlich bleiben.

In den kommerziell genutzten Versionen des neuen Caddy wird es wahlweise eine Heckklappe oder Flügeltüren geben. Für Arbeit und Freizeit nützlich sind auch die neuen Assistenzsysteme und die digitalen Dienste in Echtzeit.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.