Endlich rausVon Affen bis zu Oldtimern: Das sind die besten Ausflugstipps für Sie rund um Villach

Villach ist nicht nur aufgrund seiner schönen Stadtkulisse, der herzlichen Menschen und des südlichen Flairs immer wieder einen Besuch wert. Auch rund um die Stadt gibt es eine Menge zu erleben. Das sind die besten Ausflugstipps für Sie, um Schönwettertage voll auszukosten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Affenberg können sich die Japanmakaken so richtig austoben © Kärnten Card
 

Bezahlte Anzeige
Das warme Wetter lockt jede auch noch so überzeugte Couchpotato hinaus ins Freie. Die Region Villach verbindet romantische Stadterlebnisse mit wunderschöner Natur und einmaligen Ausflugszielen. Das sollten Sie nicht verpassen:

An diesen Orten ist tierisch was los

Sie quält das Fernweh? Dann ist ein Ausflug zum Abenteuer Affenberg genau das Richtige für Sie. Der Park direkt unter der Burg Landskron ist nämlich das exotische Zuhause von 170 Japanmakaken. Als Besucher beobachten Sie die Tiere ohne Zäune hautnah bei einer Führung. Die Makaken in ihrem natürlich nachempfundenen Lebensraum beim Spielen, Herumtollen, Schwimmen und Tauchen bestaunen zu können ist dabei ein unvergessliches Erlebnis. Mit der Kärnten Card gibt es übrigens gratis Eintritt!

Am besten lässt sich Ihr Ausflug mit einem anschließenden Besuch der Adlerarena Burg Landskron verbinden, die nur einen kurzen Spaziergang vom Abenteuer Affenberg entfernt liegt. Während der 45-minütigen Schau erleben Sie Greifvögel und Eulen im Flug und erfahren Spannendes über die Lebensgewohnheiten dieser zum Teil bedrohten Tiere.

Rund um Villach warten atemberaubende Erlebnisse, wie die Flugschau in der Adlerarena Burg Landskron Foto © Michael Rzepa, Kärnten Card

Da geht Ihnen das Herz auf: Die besten Ausblicke

Bei der Berg-Seen-Kombination, welche die Region Villach bietet, geht nicht nur echten Naturburschen und -mädchen das Herz auf. Ein einmaliges Erlebnis ist es stets, diese Naturschönheiten von oben zu genießen. Dazu gibt es rund um Villach gleich einige Möglichkeiten. Etwa die Bergbahnen Dreiländereck und Gerlitzen. Ab Mai gelangen Sie mit der Bergbahn Dreiländereck von Arnoldstein aus in luftige Höhen. Oben angelangt können Sie zum Beispiel eine gemütliche Wanderung zum Gipfel mit Panoramablick unternehmen.

Ein weiterer heißer Tipp: Die Villacher Alpenstraße. Auf der rund 16 Kilometer langen Strecke können Sie an vielen Punkten traumhafte Ausblicke auf die Seenwelt erhaschen. Oben angelangt, erstrecken sich die imposanten südlichen Gebirgsketten vor Ihnen.

Der Weg zum Gipfel wird mit einem imposanten Rundumblick belohnt Foto © Kärnten Card

Erkunden Sie die Idylle Villachs

Kaum zu glauben, aber wahr: Villach ist die siebtgrößte Stadt Österreichs! Bei der dörflichen Romantik, die die Draustadt versprüht, mag man ihre Größe schnell übersehen. Ein Spaziergang durch die Altstadt an Sonnentagen ist schon an sich ein Highlight. Villach von oben können Sie im Stadtpfarrturm bewundern. Der 94 Meter hohe Turm der Jakobskirche ist der höchste Kirchturm Kärntens und gewährt einen wunderbaren Rundumblick. Doch auch am Stadtrand gibt es Sehenswertes zu erkunden, wie das TAF-Timer Automuseum oder das Villacher Fahrzeug und Radio-Museum. Ein absolutes Muss für jeden Autoliebhaber! 

Wie wäre es, nach einem Picknick am Ufer des Ossiacher Sees, mit einer Schifffahrt? Foto © Adrian Hipp

Genuss für unterwegs: Die besten Picknickplätze

Auch wenn die Restaurants noch nicht geöffnet haben – auswärts essen können Sie trotzdem. Ein Picknick ist für Sie die ideale Gelegenheit, um Naturerlebnisse mit müßigen Stunden an der frischen Luft zu verbinden. Zum Beispiel beim Wurzelpark Arriach. Der ab Mai geöffnete Park bezaubert durch seine aus Wurzeln gefertigten Figuren – der Wald lädt Sie ein, zur Ruhe zu kommen. Danach bietet sich der nahegelegene Hofladen an, um dort bäuerliche Spezialitäten zu erwerben und während eines Picknicks auch gleich zu genießen.

Noch mehr Tipps …

… für Ausflüge und Erlebnisse rund um die Region Villach finden Sie hier. Mit der Kärnten Card können Sie dabei richtig sparen. Der Besuch bei vielen Ausflugszielen ist für Kärnten Card-Besitzer kostenlos.

Entstanden in Kooperation mit der Kärnten Card.