AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FrühlingstrendsDiese Teile gehören in deinen Kleiderschrank

Endlich, endlich ist er vorbei, der böse Winter. Die Frühlingsstimmung kehrt auch in unseren Kleiderschrank wieder ein: Radlerhosen und Batik-Shirts sind unter anderem Must haves. Wir zeigen dir außerdem die passenden Aktionen und Gutscheinen zu den Trendteilen.

Mit diesen Frühlingstrends stilsicher durch die blühende Jahreszeit © Andrey Kiselev
 

Radlerhosen
Man mag sie lieben oder hassen: die Radlerhose als Trendteil für den Alltag. Sogar im Büro kann man das enge Höschen tragen, mit einem passenden langen Blazer oder Ähnlichem kombiniert. So wird der Look auch etwas weniger gewagt. Bereits 2018 hat sich dieser Trend aus den 90ern seinen Weg zurück auf die Laufstege und in die Regale der Modehäuser dieser Welt erkämpft. Man mag über die Radlerhose als Fashion-Item denken, was man will: bequem ist sie allemal und außerdem verführerisch figurbetont – quasi die aufregendere Version der Leggins. Verschiedenste Modelle kannst du mit diesen Gutscheinen von Otto zum Beispiel besonders günstig erwerben.

Extragroß bitte! Pullis, Cardigans und Blazer im Oversized-Look sorgen für das gewisse Etwas Foto © Iryna
Oversize
Und weil wir schon beim Thema bequem sind: Auch der Oversized-Look wird uns heuer noch erhalten bleiben. Übergroße Pullis und Blazer sind nicht nur extrem angenehm zu tragen, sondern sehen auch sehr cool aus und sind vielseitig kombinierbar. Der Look mag zwar zunächst etwas Mut erfordern – edle Business-Teile erscheinen so aber in einem ganz neuen Licht. Gerade einfarbige Blazer in sanften Tönen sind meist wahre Kombinationswunder. Mit diesen Aktionen bei Peek & Cloppenburg findest du verschiedene Blazer, Pullis und Cardigans, die sich für den Oversized-Style eigenen, verlockend preiswert.
Eingewickelt: Wickeltücher bringen uns kuschelig durch den Frühling Foto © Anton Sokolov
Wickeltücher
Den Blazer werden Wickeltücher zwar nicht ablösen, als bequeme Alternative schaffen sie es aber ganz bestimmt in unsere Herzen. Diverse Designer haben wirklich exklusive Stücke in ihren Kollektionen, etwas leistbarer findet man sie aber auch bei diversen Modehäusern. Gerade, wenn ein Tag kalt, anstrengend und auch sonst alles andere als schön ist, kann es sehr tröstlich sein, sich in sein flauschiges Tuch zu kuscheln.
Hello Hippie. Wer es im Frühling nicht schafft, sollte sich für den Sommer auf alle Fälle ein Batik-Teil zulegen Foto © kvladimirv
Batik
Auch du hast sicherlich mindestens ein peinliches Shirt in knallbunter Batik-Optik im Kleiderschrank oder auf dem Dachboden herumgammeln. Wenn nicht, dann auch nur, weil du sie schleunigst nach der Trend-Welle in den 80ern und 90ern (oder auch in den 60ern) entsorgt hast. Das Wort „peinlich“ eingangs können wir jetzt übrigens getrost streichen: Batik-Shirts feiern nämlich ihr großes Comeback. Viele Designer setzten die Muster auch in zurückhaltenden Farben ein – weniger schrill und hippiehaft, dafür aber ladylike. Die passenden Teile dazu gibt's mit diesen about you-Gutscheinen gleich noch günstiger.

Frühlingsangebote

Noch mehr tolle Aktionen und Angebote für den Frühling findest du auf der Gutscheinplattform der Kleinen Zeitung.