AutogrammstundeMax Verstappen kommt!

Mit einzigartigen Highlights startet die ­Neuwagenmesse „AutoEmotion“ am ­kommenden Freitag ab 16 Uhr ins Jahr 2017.

Formel-1-Star Max ­Verstappen von Red Bull Racing kommt am Samstag, 1. April, live auf die „AutoEmotion 2017“ © red bull content pool
 

Mit acht Jahren saß er bereits im Rennkart und mit 16 war er zum ersten Mal Kart-Weltmeister. Bis heute ist Max Verstappen der jüngste ­Fahrer, der mit einem Alter von 17 Jahren und 163 Tagen jemals bei einem Formel-1-Rennen an den Start gegangen ist. Gut ein Jahr später war er mit knapp 19 Jahren der jüngste Formel-1-Sieger der Geschichte und heuer bildet er mit Daniel Ricci­ardo das Fahrerduo bei Red- Bull Racing. Der heute 20-jährige Shooting-Star hat sich mit seinem nagelneuen Red-Bull-Boliden RB13 für die Saison 2017 sehr viel vorgenommen.

Live auf der AutoEmotion. Unmittelbar nach dem ersten Saisonrennen morgen in Melbourne kommt Max Verstappen am ­nächsten Samstag, 1. April, um 14 Uhr als Stargast live auf die „AutoEmotion“ in die Grazer Stadthalle. Neben einem Interview über seine Ziele und Einschätzungen zur aktuellen Formel-1-Saison wird er auch für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen.

Grand-Prix-Tickets gewinnen. In Partnerschaft mit der GRAWE wartet auf der „AutoEmotion“ von 31. März bis 2. April auch der einzige mobile 3D-Formel-1-Simulator Europas, auf dem die Besucherinnen und Besucher eine virtuelle Runde auf dem Red Bull Ring in Spielberg drehen können. Dabei bewegt sich der Simulator um die Längs-, Quer- und Höhenachse und vermittelt den „Piloten“ ein einzigartiges, realistisches Fahrgefühl. Die jeweiligen Tagessieger mit der schnellsten Rundenzeit gewinnen am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils zwei Tribünenkarten für den Großen Preis von Österreich in Spielberg.

Erlebnis in Spielberg. Alle Stars der Formel-1-Szene werden am Rennwochenende von 7. bis 9. Juli den Red-Bull-Ring und die Steiermark zum Zentrum der Motorsportwelt machen. Tickets und Informationen für dieses Top-Event gibt es im Internet unter Projekt-Spielberg.com und während der Verkaufszeiten auch im Ö-Ticket-Shop auf der Grazer Messe. Sichern Sie sich Ihre Tickets jetzt und erleben Sie drei einzigartige Tage am Red-Bull-Ring, dem größten Spielplatz Österreichs im Herzen der Steiermark.

Drei Tage Vollgas. Neben den Highlights von Red Bull Ring und Projekt Spielberg warten auch wieder mehr als 220 verschiedene Neuwagenmodelle aller führenden Hersteller darauf, von den Besuchern miteinander verglichen zu werden. Dazu gibt es einen E-Mobility-Parcours bei dem die neuesten Elektroautos auf dem Messegelände selbst getes­tet werden können. Und schließlich versprechen die Renntaxi-Fahrten mit den heißesten Supersportwagen ein automobiles Prickeln. Mit etwas Glück nehmen Sie auf dem Beifahrersitz Ihres Traumwagens Platz und erleben Beschleunigung und Kraft hautnah. Mit all diesen Attraktionen wird die AutoEmotion 2017 zum unvergesslichen Erlebnis für alle Automobil- und Motorsport-Fans.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.