WOHNVISION

Voll vernetzt in die Zukunft

Das neue "Apartimentum" in Hamburg zeigt, wie sich der Internetpionier Lars Hinrichs ein Smart Home vorstellt.

© APARTIMENTUM.COM
 

Eigentlich ist es ja die Schuld des Denkmalschutzes, dass der Erfinder des Karrierenetzwerks Xing, Lars Hinrichs, jetzt zum Erbauer der wohl intelligentesten Wohnanlage von Deutschland wird. Denn als er 2010 ein Gründerzeithaus im noblen Hamburger Stadtteil Rotherbaum erwarb, wollte er es anfangs nur rasch sanieren und umbauen. Die Behörde machte ihm allerdings einen Strich durch die Rechnung - und Hinrichs hatte Zeit zum Nachdenken.

 

Die klassische Fassade des Gebäudes von 1907 blieb erhalten, dahinter entstand ein moderner Bau mit insgesamt 37 Apartments. Die ersten 20 sind demnächst fertig. Foto © APARTIMENTUM.COm

Dabei reifte in dem Internetpionier der Ehrgeiz, das Projekt zum Smart Home der Superlative zu machen. Aus der Vision ist mittlerweile Wirklichkeit geworden. Das Apartimentum soll bis Oktober bezugsfertig sein. Die Nachfrage nach den 37 Mietwohnungen in der Größe zwischen 60 und 240 Quadratmetern ist laut Anbieter "recht hoch".

"Der klassische Wohnungsmarkt muss sich verändern, um den Bedürfnissen einer zunehmend mobilen Gesellschaft gerecht zu werden. Das Apartimentum ist eine Antwort darauf", beschreibt Hinrichs das Projekt. Geht es nach seinem Willen, wird die Technik darin von den Bewohnern ganz dezent als Werkzeug für den eigenen "Instant-Comfort" wahrgenommen werden.

Der Wow-Effekt dürfte dennoch gewaltig sein: Die Tür zum Apartimentum erkennt per Bluetooth das Smartphone des Bewohners und öffnet sich schlüssellos. Der Lift wird per App gerufen. Ein eigenes Lichtleitsystem im Treppenhaus führt Zutrittsberechtigte zur richtigen Wohnung. Die Fenster sind mit Alarm-, Griffstellungs-, Feuchtigkeits- und Lichtsensor ausgestattet. Die Badewanne kann ebenfalls per App eingelassen werden - danach gibt's auch Unterwassermusik. Die smarte Waschmaschine analysiert den Wäscheinhalt und sucht selbstständig das passende Programm. Kühlschrank, Dampfgarer und Herd denken ebenfalls mit - vom Ablaufdatum der Lebensmittel über das Aktualisieren von Einkaufslisten bis hin zum Kochen mit der optimalen Temperatur. Hinzu kommt biologisch wirksames Licht: Ein hoher roter Lichtanteil hilft beim Einschlafen, morgens weckt ein Licht mit hohem Blauanteil besonders gut.

Foto © APARTIMENTUM.COM

Der Bauherr Lars Hinrichs (38) verkaufte Xing 2009 an Burda. Er hat in Unternehmen wie YieldKit, Watchlater, Cobook und Infogr.am investiert.

Das Projekt. Das "Apartimentum" befindet sich in optimaler Lage zum Zentrum und zur Alster. Die Wohnungen werden für 6 Monate bis 3 Jahre vermietet. Mietkosten: ab 2000 Euro/Monat all inklusive.

www.apartimentum.com

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.