Alte Schilling-ScheineDiese Banknoten sind ab Samstag nichts mehr wert

Alte Schilling-Banknoten: Nur noch bis 20. April können der Otto Wagner-500er sowie der Schrödinger-1000er bei der Nationalbank umgetauscht werden.

© OENB
 

Zwei Banknoten aus der Schilling-Zeit können nur noch bis Ende dieser Woche, bis zum 20. April, umgetauscht werden. Danach ist ein Tausch dieser Scheine bei der Nationalbank nicht mehr möglich, sie verlieren somit ihren Nominalwert.

Es geht um den 500-Schilling-Schein „Otto Wagner“ sowie den „Schrödinger-1000er“. Beide Banknoten sind aus der vorletzten Schilling-Serie. Von der 500er-Note wurden fast 660.000 Stück im Wert von 24 Millionen Euro noch nicht an die Nationalbank retourniert, vom 1000er sogar 1,16 Millionen Stück im Wert von 84,5 Millionen Euro. Das sind insgesamt 108,5 Millionen Euro. Davon profitiert übrigens das Budget der Bundesregierung. Wie berichtet, ergibt sich aus dieser nahenden Verjährung für heuer ein entsprechender einmaliger Sonderertrag.

Die beiden Banknoten wurden 1998 durch neue Schilling-Banknoten ersetzt und erhielten damals eine Umtauschfrist von 20 Jahren, die nun abläuft. Wer auf den letzten Abdruck noch eintauschen will, findet auf dem Informationsportal der Nationalbank (OENB) alle Infos dazu.

Übrigens: Alle Banknoten der letzten Schilling-Serie vor der Euro-Einführung können nach wie vor - per Gesetz unbefristet und unbegrenzt - gegen Euro getauscht werden können".

Kommentare (3)

Kommentieren
Archimede
2
6
Lesenswert?

Wenn ich die Massen vor dem Euro-Bus rumstehen sehe

frage ich mich wie es da zu Hause aussehen muss wenn man nach 16 Jahren immer noch was findet.

Antworten
ChihuahuaWelpe55
3
8
Lesenswert?

Man hat mir einmal gesagt

eine Sache ist soviel wert, wieviel jemand bereit ist dafür zu bezahlen. Wenn nun "nur" die Nationalbank diesen Schein nicht mehr entgegen nimmt, bedeutet das noch lange nicht, dass diese nichts mehr wert sind. Wenn ein privater Sammler in 20 Jahren für den 500 Schilling Schein 200 Euro oder gar 1000 Euro gibt, dann ist das ja ein schöner Gewinn.

Antworten
checker43
3
1
Lesenswert?

Den

500 Schilling Schein aus 1997 bekommt man um 42 Euro angeboten. Auch wenn man in 50 Jahren 200 Euro dafür bekommt, das entspricht aufgrund der Inflation bei weitem nicht dem Kaufkraftwert 1997.

Antworten