Biofischzucht Questers Feines: Insolvente Mariazeller Firma verkauft

Die insolvente Questers Feines im steirischen Mariazell wird an zwei Bieter verkauft.

© Natalia Klenova - Fotolia
 

Ein "Brancheninsider" habe sich die Anlagen, Teiche sowie die Betriebs- und Geschäftsausstattung gesichert, ein zweiter Bieter kaufte die Website sowie die Markenrechte, teilte Harald Terler aus der Masseverwalterkanzlei Bajc der APA mit. Es wurde ein Verkaufserlös von 121.000 Euro erzielt.

Unklar sei bisher noch, ob der Betrieb in der bekannten Form als Biofischzucht fortgeführt wird - zumal Investitionen zu tätigen wären, sagte Terler. Masseverwalter Erwin Bajc und Terler zeigten sich mit der Erlössumme zufrieden. Zwei Bieter hätten den Preis am letzten Tag noch von 85.000 auf 121.000 Euro hinaufgetrieben. Nun müsse noch die insolvenzgerichtliche Genehmigung abgewartet werden, damit der Verkauf über die Bühne gehen kann.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.