Abschalt-FunktionGedrosselte iPhones: Was Apple Nutzern nach Eklat anbietet

Konzern ließ Konsumenten über Monate im Unklaren darüber, dass die Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien unter Umständen gedrosselt wurde.

© AP/Karly Domb Sadof
 

Apple wird iPhone-Nutzer die umstrittene Drosselung der Leistung ihrer Geräte bei abgenutzten Batterien abschalten lassen. "Wir empfehlen das nicht", weil das zu plötzlichen Neustarts der Geräte führen könne, schränkte Konzernchef Tim Cook in einem Interview des US-Senders ABC ein.

Apple sei bei der Einführung der Funktion vor rund einem Jahr darauf fokussiert gewesen, die reibungslose Nutzung der Geräte auch mit geschwächten Batterien zu ermöglichen. Aber "wenn Sie es nicht möchten, können Sie es abschalten."

Preis für Akkuwechsel reduziert

Bisher hatte Apple nur angekündigt, dass in einer nächsten Version des iPhone-Betriebssystems mehr Informationen zur Gesundheit der Batterie zu sehen sein werden. Zudem kappte der Konzern für dieses Jahr den Preis für den Austausch der iPhone-Batterien - in Europa von 89 auf 29 Euro.

Apple war in die Kritik geraten, weil der Konzern die Verbraucher über Monate im Unklaren darüber ließ, dass die Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien unter Umständen gedrosselt wurde, um eine plötzliche Abschaltung unter voller Auslastung zu vermeiden.

USA: Klagen von Nutzern

In den USA wurden mehrere Verbraucherklagen gegen Apple eingereicht. Die Kläger argumentieren, sie seien zum Kauf neuer Telefone verleitet worden, statt ihre iPhones mit einem Batteriewechsel wieder fit zu machen. Cook sagte, Apple habe seinerzeit zwar die Funktion erklärt, aber das sei wenig beachtet worden und "vielleicht hätten wir klarer sein sollen". Er entschuldigte sich dafür und bestritt abermals, dass Apple eine andere Motivation außer dem Erlebnis der Nutzer gehabt habe.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ww100
0
1
Lesenswert?

Frage

Kann ich das in einem Shop(McShark?) vor Ort machen lassen oder muss ich das Telefon dazu einschicken?

Danke

Antworten
Balrog206
0
2
Lesenswert?

Mc shark

Die Telefone werden immer eingeschickt , vor Ort wird nichts repariert od getauscht !

Antworten
artjom85
1
4
Lesenswert?

Ich dachte, Apple wäre ein Informationsgigant?

Aber sobald es um die eigenen Daten geht, wird gezaudert.
Die Antwort an Tim Cook: "Ja, was die Funktionsfähigkeit ihrer Geräte angeht, hätten sie klarer sein und umfangreiche Informationen und Lösungen einer breiten Masse zugänglich machen sollen. Niemanden stört es, wenn anstelle eines Werbespots einmal ein paar Lösungen kommen."

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.