Metaller-KVSechste Verhandlungsrunde soll Streik abwenden

Donnerstagnachmittag sind in der Wirtschaftskammer in Wien die Kollektivvertragsverhandlungen für die 130.000 Beschäftigen der Metalltechnischen Industrie in die 6. Runde gegangen. Finden die Sozialpartner nicht zueinander, drohen Warnstreiks.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.