Premiere in Österreich"Social Bond" für neues Demenzzentrum in Velden war erfolgreich

BKS Bank legte zweckgewidmeten Social Bond auf. 5 Millionen Euro wurden damit lukriert und werden für den Bau eines Pflegezentrums verwendet.

Mit Social Bond wird ein Demenz-Pflegezentrum gebaut
Mit Social Bond wird ein Demenz-Pflegezentrum gebaut © Gabriele Rohde - Fotolia
 

"Als erste österreichische Bank" hat die Kärntner BKS Bank einen Social Bond aufgelegt. "Während eine normale Anleihe für den Sparer eine Black Box ist und dieser nicht weiß, wofür das Geld verwendet wird, ist dieser Social Bond mit einem Verwendungsszweck ausgestattet", erklärt Reinhard Friesenbichler von der Unternehmensberatung rfu, der als Nachhaltigkeitsspezialist die Mittelverwendung prüft.

BKS-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer ortet einen steigenden Bedarf nach Social und Green Bonds und will heuer noch eine weitere nachhaltige Geldanleihe anbieten.

Verzinst ist der Social Bond mit 0,625 Prozent, die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Für die Anleihe haftet der Emittent, also die BKS Bank.

Finanziert werden soll mit den eingenommenen Mitteln ein Pflegezentrum für demente Menschen in Velden namens "MaVida Velden". Die Errichtung des auf Demenzerkrankungen spezialisierten Kompetenzzentrums, welches den erkrankten Menschen und dessen Angehörige in ihren Bedürfnissen ganzheitlich ernst nehmen will, sei damit gesichert, sagt Friesenbichler.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.