Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 17. April 2014 23:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Volksbefragung war kein Auftrag" Um die Meistertitel ging es steil hinauf Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel "Volksbefragung war kein Auftrag" Um die Meistertitel ging es steil hinauf
    Zuletzt aktualisiert: 16.08.2007 um 10:00 Uhr

    Radfahrerin erlitt bei Sturz schwere Gesichtsverletzungen

    Die 43-jährige Italienerin verlor Mittwoch bei einer Radtour auf dem Drauwanderweg in Strassen (Bezirk Lienz) die Herrschaft über ihr Rad und stürzte. Sie erlitt schwere Verletzungen im Gesicht.

    Die Frau musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden

    Foto © APADie Frau musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden

    Die Italienerin fuhr am Mittwoch mit ihrem Fahrrad in einer Gruppe von etwa 30 Personen auf dem Drauradweg von Italien kommend in Richtung Lienz. Sie zog mit ihrem Fahrrad einen Fahrradanhänger, in welchem sich ihre beiden Kinder (3 und 5 Jahre) befanden. Im Bereich von Strassen bremste die Frau im dort leicht abfallenden Teilstück des Radweges. Dabei verlor sie die Herrschaft über ihr Fahrrad und kam ins Schleudern.

    Ohne Helm unterwegs. Die Italienerin, die keinen Fahrradhelm trug, stürzte kopfüber nach vorne und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Sie zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde nach notärztlicher Versorgung von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Die beiden im Fahrradanhänger mitfahrenden Kinder blieben unverletzt.


    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 17. April 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig
      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: -1°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Die digitalen Mutmacher
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang