Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 22. September 2014 00:13 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Auffahrunfall vor Schutzweg Verfahren gegen Aineter Bürgermeister eingestellt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel Auffahrunfall vor Schutzweg Verfahren gegen Aineter Bürgermeister eingestellt
    Zuletzt aktualisiert: 16.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Tauffeier für süße Wildkatzen

    Die drei Luchsbabys erhielten am Samstag im Wildpark Assling ihre Namen. Taufpate war "Kleine Zeitung"-Chefredakteur Reinhold Dottolo.

    Taufpate Reinhold Dottolo (rechts), Wildpark-Chef Markus Lukasser sowie die "Täuflinge" Kira, Misha und Sammy

    Foto © KLZ/HatzTaufpate Reinhold Dottolo (rechts), Wildpark-Chef Markus Lukasser sowie die "Täuflinge" Kira, Misha und Sammy

    Die Freude der Parkbesitzer über den Nachwuchs im Luchsgehege strahlte Samstagmittag mit dem Traumwetter im Wildpark Assling um die Wette. Die drei Luchsbabys bekamen offiziell mit Spritze, Impfpass und Streicheleinheiten ihre Namen. Kira, Misha und Sammy werden die kleinen Luchse in Zukunft gerufen.

    Ausgesucht haben die Namen die Kleine Zeitung-Leser und User auf der Homepage www.kleinezeitung.at. Über 500 Einsendungen erreichten nach einer Unzahl von Vorschlägen zur Namensgebung die Redaktion in Lienz. Schließlich einigte sich eine interne Jury mit Wildparkbesitzer Markus Lukasser auf Kira, Misha uns Sammy. Als Taufpate fungierte am Samstag Kleine Zeitung-Chefredakteur Reinhold Dottolo. Bevor der stolze Pate aber seine kuscheligen Schützlinge in die Hände nehmen durfte, untersuchte Tierärztin Christine Bergmann die drei Wildkatzen auf Herz und Nieren.

    Genaue Untersuchung

    Schließlich gab es noch die notwendige Schutzimpfung für das Trio. "Jetzt geht das noch problemlos, aber in ein paar Wochen sind die putzigen Babys nicht mehr so friedlich in die Hand zu nehmen und zu untersuchen", sagte Bergmann. Daran wollten viele Kinder mit ihren Eltern an diesem 3. Familientag im Wildpark Assling nicht so recht glauben. Mussten sie auch nicht, denn wann bekommt man schon die seltene Gelegenheit, eine kleine Wildkatze so hautnah vor sich zu haben und auch noch zu herzen.

    Keine Angsthasen

    "Wir hatten überhaupt keine Angst, aber in einen paar Wochen wird das wohl ganz anders sein", waren sich die zehnjährigen Anna Katharina Bergmann und Sophie Mangeng aus Lienz einig. So wie der fünfjährige Simon und der zweijährige Lukas wollten sie Kira, Misha und Sammy fast nicht mehr aus den Augen und Händen lassen. Nach knapp 30 Minuten war die kleine, aber feine Tauffeier vorbei. Tierpflegerin Julia Feierabend brachte mit Kollegen Johann Lukasser die kleinen Wildkatzen zu ihren Luchseltern im Gehege zurück. Als Erste schnappte sich Mama "Dobi" ihren Sammy, nahm ihn liebevoll ins Maul und leckte die vielen fremden Gerüche von ihm ab.

    GÜNTHER HATZ

    Details

    Öffnungszeiten. Wildpark ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

    Tierarten. Auf einer Größe von 80.000 Quadratmeter kann man unter anderem Murmeltiere, Wildschweine, Hirsche, Rotfüchse, Steinböcke, Raubvögel und natürlich Luchse sehen.

    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Auf ihrem Hof darf gemeckert werden
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!