Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 17:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neue Chance für den Direktzug Dolomitengolf sicherte sich Sieg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel Neue Chance für den Direktzug Dolomitengolf sicherte sich Sieg
    Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Umweltalarm: Altöl im Kanal entsorgt

    Umweltkatastrophe im Klärwerk Dölsach gerade noch verhindert.

    DÖLSACH. "Gott sei Dank haben wir diese illegale Altölentsorgung noch rechtzeitig entdeckt", sagt Andreas Pfurner, Geschäftsführer des Abwasserverbandes Lienzer Talboden. Nicht auszudenken was passieren hätte können, wenn hunderte Liter Altöl über das Abwassernetz aus den Gemeinden Nußdorf-Debant, Dölsach, Iselsberg-Stronach und Nikolsdorf in die Kläranlage gelangt wären. Der Klärwärter war am Dienstag bei Reparaturarbeiten an einer Pumpe im Vorklärbecken beschäftigt, als er die Umweltverschmutzung entdeckte. Er brachte sofort Bindemittel auf und konnte so das biologische Kippen der Kläranlage verhindert.

    Geschäftsführer Pfurner: "Wäre das Altöl in das Herzstück der Kläranlage gelangt, wo mit Sauerstoff angereicherte Bakterien die Schmutzpartikel auffressen, wäre das gesamte Abwasser der Talbodengemeinden ungeklärt in die Drau gelangt." Täglich fließen zwischen 5000 bis 6000 Kubikmeter geklärtes Abwasser in den Fluss. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den Umweltverschmutzer schon aufgenommen. Bei Ausforschung des Verursachers droht diesem eine hohe Verwaltungsstrafe. Die bearbeitende Polizeidienststelle Huben bittet die Bevölkerung unter Telefonnummer (059133)-7232 um zweckdienliche Hinweise. GÜNTHER HATZ


    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: -3°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: -2°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ein Leben mit dem Tod
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!