Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 18:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Land Tirol schreibt 2013 "schwarze Zahlen" Neuling Kirchbach hat gute Chancen auf den Titel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel Land Tirol schreibt 2013 "schwarze Zahlen" Neuling Kirchbach hat gute Chancen auf den Titel
    Zuletzt aktualisiert: 01.12.2011 um 11:37 UhrKommentare

    Unterstand für Helis kann bald benutzt werden

    Am Matreier Heliport wird eine Rampe gebaut.

    Am Heliport bei der Talstation der Einseilumlaufbahn in Matrei wird derzeit wieder gebaut - eine große Rampe entsteht. Ein Zelt steht schon längere Zeit 50 Meter vom Heli- Aufsetzpunkt entfernt und ist als "Garage" für die Hubschrauber vorgesehen.

    "Mit der neuen Rampe können Hubschrauber nun endlich in der Nacht untergestellt werden", freut sich Flugunternehmer Roy Knaus. Und weiter: "Wir haben gesagt, dass die Rampe unbedingt notwendig ist, damit die Hubschrauber jederzeit sofort für die Patienten verfügbar sind." Durch das Unterstellen wird vor allem das Vereisen der Rotorblätter verhindert und auch das Enteisen der Scheiben wird erleichtert. Die Rampe ist 18 Meter lang und besteht aus einem Stahlträger und aus Holz. "Der Hubschrauber schwebt über die Rampe und wird dann von drei Mann in das Zelt gezogen", sagt Roy Knaus.

    Die Kosten werden von der Gemeinde Matrei vorfinanziert und dann an Knaus weiterverrechnet. "Wie viel das ausmacht, weiß ich noch nicht", sagt Knaus. Die Bauzeit wird nur noch einige Tage dauern.

    RAIMUND MÜHLBURGER

    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Auserwählt für die Elite
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang