Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 21. September 2014 08:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    55.555 Fahrgäste im  Direktbus Lienz-Innsbruck Natura 2000: Grüne und Gurgiser kritisieren Ortschefs Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel 55.555 Fahrgäste im  Direktbus Lienz-Innsbruck Natura 2000: Grüne und Gurgiser kritisieren Ortschefs
    Zuletzt aktualisiert: 11.01.2011 um 20:30 UhrKommentare

    TAL lehnt Talschaftsvertrag ab

    Für Andreas Köll steht Verhandlung erst am Anfang.

    MATREI. Bürgermeister und Vertreter der Transalpinen Ölleitung (TAL) fanden sich am Montag zu einem runden Tisch im Landhaus in Innsbruck ein. Dabei ging es um die Landtagsentschließung zu einem Talschaftsvertrag für die Anliegergemeinden in Tirol, Salzburg und Kärnten. "Wir hatten ein offenes und konstruktives Gespräch, in dem wir klar darlegten, dass es keine rechtliche Grundlage für einen solchen Vertrag gibt", sagt TAL-Geschäftsführer Sanders Schier.

    "Für weitere Verträge gibt es damit keine Notwendigkeit." Für Landtagsabgeordneten Andreas Köll, den Bürgermeister der TAL-Gemeinde Matrei und den Initiator eines Talschaftsvertrages, wird die gegenwärtige Position der TAL nicht halten. "Beim Gespräch in Innsbruck haben sich 30 verschiedene Rechts- und Sicherheitsfragen aufgetan, die abgearbeitet werden müssen", sagt Köll.

    Er kündigt auch an, dass ein Rechtsgutachten "in Bezug auf die umfassende ewige Gültigkeit der Dienstbarkeitsverträge" eingeholt werden soll und die Grundbesitzer in die weiteren Verhandlungen eingebunden werden sollen. MICHAELA RUGGENTNHALER


    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ein ganz besonderer Frosch
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!