Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 01:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Große Bühne für Osttiroler Fußball-Knirpse Die Pfadfinder sind auf Achse Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel Große Bühne für Osttiroler Fußball-Knirpse Die Pfadfinder sind auf Achse
    Zuletzt aktualisiert: 28.11.2009 um 19:56 UhrKommentare

    Adeg am Hauptplatz ist Geschichte

    Jakob und Mariella Berger führen nun den Adeg-Markt in der Pustertaler Straße in Lienz.

    Jakob und Mariella Berger aus Matrei machten "Ladenschluss" am Lienzer Hauptplatz

    Foto © RuggenthalerJakob und Mariella Berger aus Matrei machten "Ladenschluss" am Lienzer Hauptplatz

    Den letzten Kassasturz gab es gestern Nachmittag im Adeg-Geschäft am Lienzer Hauptplatz. Nach einer Woche Abverkauf, bei dem Tiefkühltruhen und Regale in Kürze geleert waren, ist dort endgültig "Ladenschluss".

    Schließung ignoriert

    Zweieinhalb Jahre lang haben Jakob und Mariella Berger aus Matrei das Geschäft mit sieben Mitarbeiterinnen als selbstständige Lebensmittelhändler geführt. Im Juni dieses Jahres war klar: Nach Auslaufen des Vertrages zwischen den Kaufleuten und Adeg mit Jahresende 2009 gibt es keine Verlängerung mehr. Der Grund: Drastisch erhöhte Miete. "Ich habe die Stadt damals über die drohende Schließung des Geschäftes informiert. Es gab keine Reaktion", sagt Mariella Berger. Emotionen, Ärger und Empörung über die Ignoranz gegenüber der Geschäftsschließung gab es dafür in den vergangenen Tagen.

    Vor allem ältere Menschen, die im Umfeld des Ladens leben, aber auch arbeitende Hausfrauen, sind aufgebracht - ein Einkauf ums Eck ist nicht mehr möglich. Für Mariella und Jakob Berger beginnt nun eine neuer Lebensabschnitt. Sie übernehmen als selbstständige Kaufleute den Adeg-Markt in der Pustertaler Straße in Lienz. Zwei ihrer bisherigen Mitarbeiterinnen nehmen sie mit, zwei stehen vor der Pensionierung, drei verlieren ihren Job. "Durch die Umstrukturierung gibt es demnächst in Osttirol wieder einen privaten Kaufmann", so Jakob Berger. Karl Kofler übernimmt das Adeg-Geschäft in Nußdorf-Debant, das die Bergers bisher geführt haben.

    MICHAELA RUGGENTHALER

    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Auserwählt für die Elite
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang