Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 20:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bergbahnen sind im Aufwind Qualifikation steigt in St. Veit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lienz Nächster Artikel Bergbahnen sind im Aufwind Qualifikation steigt in St. Veit
    Zuletzt aktualisiert: 10.02.2009 um 20:31 UhrKommentare

    Klausur mit Rustikalflair

    Schneidiges und Zünftiges in Sillian gaben der Bundesregierung Einblick in ein Stück Osttirol.

    Martha Schultz und Uli Walder schenkten Decken zum Kuscheln für Werner Faymann und Josef Pröll

    Foto © RuggenthalerMartha Schultz und Uli Walder schenkten Decken zum Kuscheln für Werner Faymann und Josef Pröll

    Auf zur Frischluftveranstaltung!" Minister Johannes Hahn freute sich, als es Montagabend Zeit war, das Klausurhotel zu verlassen und ein Stück Osttirol hautnah zu erleben.

    Traditionen. Bunte Trachten, schneidige Märsche und eine perfekte Salve aus den Schützengewehren: Sillian ließ beim Empfang der Bundesregierung die Tradition hochleben. Hunderte Bürger des Ortes applaudierten. In ein paar Worten über die Gemeinde führte Bürgermeister Erwin Schiffmann den Politikern aus Wien Probleme wie Arbeitsplatzmangel und Abwanderung des geistigen Kapitals vor Augen. Tirols Landeshauptmann Günther Platter und Bundeskanzler Werner Faymann ließen sich auf ein verbales Spiel zur Umfahrung ein. Faymann zu Platter: "Die Umfahrung Sillian ist viel billiger als der Brenner-Basis-Tunnel."

    Hüttenabend. Nach dem traditionellen Empfang ging es einen Stock höher zum zünftigen Hüttenabend im Bergrestaurant "Gadein". Einig saßen die Regierungsmitglieder trotz Uneinigkeit bei Klausurthemen an einem Tisch, aßen Rippelen, tanzten mit Schilehrern im Polkaschritt, beklatschten das Prinzenpaar Lara und Jonas sowie die Kindervolkstänzer aus Heinfels. Die Kanzler verließen den Berg mit Kuscheldecken, die Minister mit Kuschelkissen.

    MICHAELA RUGGENTHALER

    Foto

    Foto © Ruggenthaler

    Polka mit Schilehrer Josef Walder: Ministerin Claudia Bandion-OrtnerFoto © Ruggenthaler

    Kommentar

    Günther HatzHochachtung! von Günther Hatz

    Mehr Lienz

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Babys aus Kärnten



      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Sie hilft den Helfern
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang