steirischer herbstDiese Holzskulptur aus Edelschrott sorgt für Aufsehen

Der Edelschrotter Zimmerermeister Franz Kohlbacher hat für das Festivalzentrum vom "steirischen herbst" in Graz das Kunstwerk „Transegrity“ der Grazer Architektengruppe Studio Magic umgesetzt.

"steirischer herbst": Kohlbacher errichtete diese Holzinstallation © Rainer Brinskelle
 

Für Aufsehen sorgt derzeit eine riesige Holzkonstruktion vor dem Palais Attems nahe dem Kaiser-Franz-Josef-Kai in Graz, das den Eingang zum Festivalzentrum für den steirischen herbst markiert. Dabei handelt es sich um das Kunstwerk „Transegrity“ der Grazer Architektengruppe Studio Magic, dessen einzelne Elemente auf die Panzersperre „Tschechenigel“ Bezug nehmen, mit der seit dem Zweiten Weltkrieg temporäre Grenzen markiert werden.

„Es ist sehr angenehm, mit diesen Künstlern zusammenzuarbeiten. Da sie aus Graz kommen, ist auch die Verständigung einfach“, lacht Zimmerermeister Franz Kohlbacher, Chef der Rundholz Bau GmbH aus Edelschrott. Rund zehn Festmeter Fichtenholz mit einem Gesamtgewicht von rund sechs Tonnen wurden in „Transegrity“ verarbeitet.

Robert Cescutti
Zimmerermeister Franz Kohlbacher aus Edelschrott © Robert Cescutti

Holzbaupreis

„Je größer die Herausforderung, desto lieber setzen wir ein Projekt um“, erzählt Kohlbacher, der schon mehrmals für den „steirischen herbst“ tätig war und für eine dieser Arbeiten 2011 sogar mit dem Steirischen Holzbaupreis ausgezeichnet wurde. 2016 hatten Kohlbacher und sein Team die Einhausung für die Vergoldung des Zwiebelhelms der Bärnbacher St-Barbara-Kirche gebaut.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.