Einsatz-TickerHier sind unsere Einsatzkräfte am Werk

Täglich rücken die Einsatzkräfte unserer Region aus, um Personen zu retten oder Verbrechen zu lösen. Hier gibt es alle Meldungen auf einen Klick.

Die FF Voitsberg musste zu einem Unfall ausrücken © FF Voitsberg/Walter Ninaus
 

19. Oktober: Betonplatten landeten auf A 2: Autos beschädigt

Die direkt nachfolgenden Fahrzeuge konnten den Trümmern nicht mehr ausweichen mehr als sechs Pkw beschädigt. Mehr dazu.

16. Oktober: Leeres Auto machte sich selbstständig: Totalschaden

Während ein weststeirisches Paar im Wahllokal seine Stimmen abgab, rollte sein Fahrzeug, über den Parkplatz und über einen steile Straße. Das Auto fuhr auf eine Böschung und kippte um. Mehr dazu.

15. Oktober: 49-Jähriger stürzte beim Baumschneiden: verletzt

Beim Baumschneiden rutschte ein 49-Jähriger am Samstag in seinem Garten in Voitsberg aus und stürzte auf einen bereits abgeschnittenen Stamm. Mehr dazu.

14. Oktober: Gestürzt: Mann vor herannahendem Zug gerettet

Weststeirer stürzte auf Bahnübergang, während Rotlicht bereits den herannahenden Zug ankündigte. 25-Jähriger Voitsberg rettete mit einem weiteren Zeugen den Mann von den Gleisen. Mehr dazu.

13. Oktober: Grazer Raubserie: Fluchthelfer in der Weststeiermark

Während Rumäne in Graz acht Überfälle auf Seniorinnen verübt haben soll, gewährte ihm ein Landsmann in der Weststeiermark Unterschlupf. Auch bei der Flucht soll er ihm geholfen haben. Mehr dazu.

13. Oktober: Alkoholisierter war als Geisterfahrer unterwegs

50-jähriger Südweststeirer hatte 1,3 Promille, als ihn die Polizei nach einer Verfolgung stoppen konnte. Zuvor hatte man den Gegenverkehr angehalten. Mehr dazu.

10. Oktober: Lenker kracht durch Zaun und landet auf Firmenareal

Weil er einer Katze ausweichen musste, verriss ein Weststeirer (28) am 10. Oktober seinen Pkw und prallte in Voitsberg gegen einen Zaun. Der Lenker wurde verletzt. Mehr dazu.

8. Oktober: Biker prallte gegen Leitschiene: schwer verletzt

Ein 51-jähriger Motorradlenker geriet auf der Packer Straße aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte gegen eine Leitschiene. Er erlitt schwere Verletzungen. Mehr dazu.

7. Oktober: Diebe stahlen Pkw von Firmenareal eines Autohändlers

Unbekannte gelangten in der Nacht auf 6. Oktober auf das Areal eines Autohändlers in Lieboch, wo sie einen Pkw stahlen. Der Schaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Mehr dazu.

5. Oktober: Lkw 29 Stunden lang gelenkt

Mann hatte innerhalb dieser Zeit nur zwei Stunden lang pausiert. Polizei zog den 49-Jährigen bei Schwerpunktkontrolle aus dem Verkehr. Mehr dazu.

2. Oktober: Kleinkind und Baby bei Auffahrunfall verletzt

Leicht verletzt wurden ein Baby und ein Kleinkind bei einem Auffahrunfall zwischen Berndorf und Hitzendorf. Mehr dazu.

20. September: Feuerwehr musste Lkw von Schotterstraße bergen

Ein Lkw-Fahrer wollte mit seinem Silofahrzeug im Ortsteil Hörgas Futter zustellen. Dabei blieb das Schwerfahrzeug auf einer durch den Starkregen durchnässten Schotterstraße hängen. Mehr dazu.

18. September: Regen und Nebel: Köflacher Schwammerlsucher verlor Orientierung

Beim Schwammerlsuchen verirrte sich am Wochenende ein 33-jähriger Köflacher im Bereich Hoiswirt. Die Suchaktion dauerte rund zwei Stunden. Mehr dazu.

18. September: Zwei Verletzte bei Unfall auf regennasser Fahrbahn

Auf der nassen Fahrbahn geriet ein 43-jähriger am Samstagmorgen auf der Autobahn A2 bei Edelschrott ins Schleudern, zwei der drei Insassen wurden verletzt. Mehr dazu.

15. September: Spurlos: Katzen verschwinden auf mysteriöse Weise

Mehrere Katzenbesitzer vermissen ihre jungen Tiere. Es besteht der Verdacht, dass diese mitgenommen werden. Halterin hat nun sogar einen Finderlohn ausgelobt, um ihren geliebten Kater Lio wiederzubekommen. Mehr dazu.

15. September: Packabschnitt wird wegen Tunnelarbeiten gesperrt

An den kommenden zwei Wochenenden wird der Packabschnitt auf der A 2 neuerlich wegen umfassender Sanierungsarbeiten im Herzogbergtunnel jeweils zwischen 19 Uhr abends und 6 Uhr früh gesperrt. Unter anderem werden die Lüfter-Turbinen erneuert. Mehr dazu.

15. September: Blasensprung nach LKH-Besuch: Geburt im Rettungsauto

Mit Wehen und starken Schmerzen kam Weststeirerin ins LKH Wolfsberg. Nach mehreren Stunden durfte sie nach Hause, wo es zum Blasensprung kam. Die Geburt ging im Rettungsauto am Weg ins LKH Graz über die Bühne. Mehr dazu.

12. September: Dieses "Straßen-Graffiti" sorgt für Aufsehen

Für Schmunzeln und Kopfschütteln gleichermaßen sorgt ein "Straßen-Graffiti" auf der Umfahrung in Krottendorf-Gaisfeld. Unbekannte haben einen riesigen Phallus auf die Fahrbahn gesprüht. Mehr dazu.

8. September: Mopedlenker (15) schwer verletzt

Ein 15-jähriger Mopedlenker prallte am Donnerstag gegen einen Pkw. Der Jugendliche wurde schwer verletzt. Mehr dazu.

7. September: 25 Schlittenhunde vernachlässigt: Behörde nahm Halter die Tiere ab
Große Freude herrscht im Tierheim Franziskus: Eine Hündin aus einem Husky-Rudel, das im August in der Weststeiermark seinem Halter abgenommen worden war, warf jetzt fünf Welpen. Mehr dazu.

6. September: Steirer verbrannte im abgestellten Pkw an einer Tankstelle

In den frühen Morgenstunden des Mittwoch ist bei einer Tankstelle in Graz-Gries ein Pkw in Brand geraten. Der Lenker starb im stehenden Pkw. Mehr dazu.

5. September: Kollision mit Pkw: Motorradfahrer (84) schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Köflach: Ein 84-jähriger Motorradlenker stieß mit einer 37-jährigen Pkw-Lenkerin zusammen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Graz geflogen. Mehr dazu.

31. August: Dieser Exot tauchte in einer Tiefgarage auf

In einer Tiefgarage in der weststeirischen Stadt Voitsberg machte ein Passant ein unerwartete Entdeckung. Ein Grüner Leguan dürfte Reißaus genommen haben. Nachdem er in einer Tierklinik umsorgt wurde, hat ihn sein Besitzer wieder abgeholt. Mehr dazu.

30. August: Feuerwehren mussten mehrere Ölspuren binden

Ein Zeuge entdeckte auf der Kemetbergstraße in Maria Lankowitz eine frische, breite Ölspur und alarmierte sofort die Feuerwehr. Kurz darauf wurden weitere Ölspuren entdeckt, die von den Feuerwehren Lankowitz und Kemetberg beseitigt wurden. Mehr dazu.

29. August: 100 Liter Heizöl in Köflach ausgeflossen

Aus einem Tank traten rund 100 Liter Heizöl aus. Die Feuerwehren aus Köflach und vom Ölstützpunkt Voitsberg pumpten das restliche Heizöl ab und fingen ausgetretenes Öl mit Saugtüchern auf. Mehr dazu.

29. August: Lenker blieb bei spektakulärem Unfall unverletzt

In Rosental kam ein Lenker auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Er stürzte mit seinem Pkw in einen Wald. Die Feuerwehren Rosental und Voitsberg bargen das Fahrzeug. Mehr dazu.

25. August: Motorradfahrer auf der Pack verunglückt

Ein 65-jähriger Motorradlenker verletzte sich bei einem Sturz am Donnerstagnachmittag schwer. Mehr dazu.

20. August: Baum stürzte auf Unfallauto

Großes Glück hatte ein Fahrer, als nach einem Aufprall auf einen Baum dieser auf das Auto fiel. Mehr dazu.

19. August: Kleinkind war in Auto eingesperrt: gerettet

Trotz aller Versuche der Eltern blieb das Kind im Auto eingeschlossen. Wegen der Hitze musste die Feuerwehr rasch handeln. Mehr dazu.

18. August: Trio klettert nach Auto-Überschlag aus Wrack

In der Nacht auf Freitag geriet ein Pkw auf der Kowaldstraße in Voitsberg ins Schleudern. Drei Personen saßen im Auto. Mehr dazu.

18. August: Bei Ausweichmanöver gestürzt

Zu einem Unfall kam es am Donnerstag Nachmittag auf der Packer Bundesstraße. Mehr dazu.

16. August: Pensionist verirrte sich beim Wandern: Suchaktion gestartet

Ein Pensionist (72) war auf der Hebalm verschwunden. Eine große Suchaktion wurde gestartet. Der Mann tauchte schließlich unverletzt wieder auf. Mehr dazu.

10. August: "Filmreif": Auto flog mehrere Meter durch die Luft

24-Jähriger touchierte mit seinem Sportwagen auf Höhe Mooskirchen eine Leitschiene und überschlug sich. Mehr dazu.

9. August: Mit Messer den Mann, dessen neue Freundin und ihr Kind attackiert

Schon im Juli war eine 47-jährige Frau aus der Dominikanischen Republik von zu Hause weggewiesen worden - in der Nacht zum Mittwoch stieg sie durch ein offenes Fenster ins Haus ein. Mehr dazu.

7. August: Nach Unwettern: geknickte Stromleitungen und Vermurungen

Der Bezirk Voitsberg wurde von den Unwettern getroffen. In Edelschrott waren 150 Haushalte ohne Strom und in Hirschegg-Pack wurden zwei Gehöfte von der Außenwelt abgeschnitten. Allein am Sonntag waren 130 Feuerwehrleute im Einsatz. Mehr dazu.

3. August: Feuerwehr rettet Storch aus Schneefängern

Zu einer außergewöhnlichen Tierrettung mussten die Mitglieder der FF Mooskirchen am Mittwochabend ausrücken. Ein Storch hatte sich mit seinen Beinen in den Schneefängern am Dach eines Gebäudes verfangen. Mehr dazu.

2. August: Sturm, Muren und Blitzschlag

In der gesamten Steiermark kam es nach der Rekord-Hitze zu schweren Unwettern. Auch der Bezirk Voitsberg war davon betroffen. Mehr dazu.

28. Juli: Feuerwehr auf Staumauer im Einsatz

Bei einer Einsatzübung probten Feuerwehrleute aus Voitsberg und Leibnitz für den Ernstfall. Mehr dazu.

27. Juli: Häftlinge waren während Freigänge auf Einbruchstour

Zwei Österreicher und ein Tschetschene wurden von der Voitsberger Polizei als Serieneinbrecher ausgeforscht. Sie kannten sich aus dem gelockerten Strafvollzug und nutzten die gewährten Freiheiten voll aus. Mehr dazu.

26. Juli: Überholender Lkw kollidierte mit Pkw: Frau verletzt

Unfall auf der B70 in den Kremser Reihen: Beim Zurückwechseln auf den ersten Fahrstreifen krachte es. Pkw-Lenkerin erlitt schwere Verletzungen. Mehr dazu.

24. Juli: Auto kam auf A2 von der Straße ab

Auf der Südautobahn kam ein Pkw von der Fahrbahn ab, der Lenker wurde von den Feuerwehren Ligist und Modriach geborgen. Mehr dazu.

24. Juli: Unfall im strömenden Regen: Niemand blieb stehen

21-Jähriger überschlug sich auf der Südautobahn bei Mooskirchen. Erst Feuerwehrmänner auf dem Weg zur Arbeit leisteten Erste Hilfe. Mehr dazu.

23. Juli: Sturz in Straßengraben: Motorradfahrer schwer verletzt

47-Jähriger war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Am Triebener Tauern verunglückte ein 23 Jahre alter Wiener mit seinem Motorrad schwer. Mehr dazu.

22. Juli: Werkzeug und Fahrrad aus Carport gestohlen

Die Täter schlugen in der Nacht zu und entwendeten Diebesgut aus Carport und unversperrten Keller. Mehr dazu.

20. Juli: Rodung: Baumstämme fingen plötzlich Feuer

Mit 30 Helfern rückten die Freiwilligen Feuerwehren Hirschegg, Edelschrott und Pack zu einem Brand im Rainerwald aus. Frisch abgeholzte Bäume und Äste hatten aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Mehr dazu.

19. Juli: Raser bauten mitten in der Nacht schweren Unfall

Zwischen Köflach und Rosental krachten zwei Raser mit ihren Autos ineinander. Mehr dazu.

19. Juli: Mädchen (10) lief auf Straße: von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein tragischer Unfall passierte in Hochtregist in Bärnbach. Ein zehnjähriges Mädchen wollte mit ihrem Hund spazieren gehen. Beim Verlassen des Grundstücks wurde sie von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Mehr dazu.

18. Juli: Schiebetor stürzte auf Weststeirer: schwer verletzt

Als ein 74-Jähriger ein Schiebetor aus Holz öffnete, sprang dieses aus der Führungsschiene. Als es der Weststeirer wieder einhängen wollte, stürzte es auf ihn. Mehr dazu.

15. Juli: Mit Motorrad in Wald gestürzt

Ein slowenischer Motorradfahrer (27) verunglückte am Samstag Mittag auf der Soboth schwer. Mehr dazu.

14. Juli: Müll in Großraumcontainer ging in Flammen auf

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr mussten zu einem Löscheinsatz auf einem Firmenareal in Voitsberg ausrücken. In einem Großraummüllcontainer war Feuer ausgebrochen. Mehr dazu.

12. Juli: Nach Wolkenbruch: Kaufhaus unter Wasser

Nachdem der Starkwind die Plane von einem Kaufhaus in Bärnbach weggefegt hatte, drang Wasser ins Innere. Mehr dazu.

11. Juli: Feuer in Lagerhalle: Feuerwehr verhindert Großbrand

Am Montag, dem 10. Juli, drang aus einer Lagerhalle der GKB in Bärnbach dichter Rauch. Eine Holztür hatte Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Bärnbach und Voitsberg konnten einen Großbrand. Mehr dazu.

11. Juli: Nach Kollision wurde Auto über Böschung geschleudert

Ein Unfall auf der Spange Bärnbach forderte am Montagabend die Feuerwehr. Ein Lenker wurde verletzt ins Spital eingeliefert. Mehr dazu.

10. Juli: 49-Jähriger bei Motorradunfall am Gaberl verunglückt

Am Gaberl ereignete sich heute Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Die B 77 war nach dem Unfall gesperrt. Mehr dazu.

10. Juli: Bettwäsche um 400 Euro angedreht: Tante und Neffe als Betrüger ausgeforscht

In Gratkorn konnte ein Betrügerduo ausgeforscht werden, das im Verdacht steht, einer 77-Jährigen hochwertige Bettwäsche angedreht zu haben. Mehr dazu.

10. Juli: "Frontaler" vor Tunneleinfahrt forderte zwei Verletzte

Ein 61-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Voitsberg und ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus Graz kollidierten Sonntagabend frontal. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Mehr dazu.

9. Juli: Katze aus 18 Metern Höhe mittels Sprungtuch gerettet

Eine seit Tagen vermisste Katze wurde in Voitsberg von der Feuerwehr von einem Baum gerettet. Mehr dazu.

8. Juli: Motorradlenker stürzte auf der Gaberlstraße

Schwer verletzt wurde ein Motorradlenker am Samstag bei einer Ausfahrt auf der B 77. Mehr dazu.

6. Juli: Hund biss Vierjährigen ins Gesicht

Ein Vierjähriger wurde bei einem Besuch in Mooskirchen von einem Hund attackiert. Er wurde ins LKH Graz gebracht. Mehr dazu.

6. Juli: Beschädigtes Fass mit ätzender Flüssigkeit aus Altersheim geborgen

In Voitsberg trat Donnerstagnachmittag eine ätzende Chemikalie aus. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr musste ausrücken. Mehr dazu.

6. Juli: Herrenloses Auto drohte in See zu stürzen

Ein Fahrzeug machte sich selbstständig und drohte im Pibersteinersee (Gemeinde Maria Lankowitz) zu versinken. Die Feuerwehr barg das Auto. Mehr dazu.

5. Juli: Mopedfahrerin krachte bei Überholmanöver in Traktor

Eine 56-jährige Mopedlenkerin wurde bei einer Kollision mit einem Traktor verletzt. Sie wurde vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht. Mehr dazu.

4. Juli: Jäger stürzte von Hochsitz: tot

Ein Jäger aus Bärnbach stürzte Dienstag früh von einem Hochsitz. Die Einsatzkräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen. Mehr dazu.

2. Juli: Wirtschaftsgebäudebrand in Voitsberg

In der Nacht auf Samstag brannte in Voitsberg ein Wirtschaftsgebäude, in dem Gartengeräte gelagert waren, komplett aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Häuser verhindern. Mehr dazu.

27. Juni: Vier Kilo Marihuana angebaut und verkauft

Im Keller seines Hauses soll ein 44-jähriger Weststeirer seit zumindest zwei Jahren Marihuana angebaut haben. Eine Bekannte (33) und ihr Neffe (19) verkauften die Drogen im gesamten Bezirk Voitsberg. Mehr dazu.

27. Juni: Radfahrer bei Sturz am Voitsberger Hauptplatz verletzt

Mitten auf dem Voitsberger Hauptplatz kam es am Dienstag, dem 27. Juni, gegen 9.30 Uhr, zu einem Unfall. Eine Pkw-Lenkerin bog links ab, weshalb ein Radfahrer stark bremsen musste. Er stürzte vor das Auto und blieb verletzt liegen. Mehr dazu.

26. Juni: Auto rutschte über abschüssige Wiese, Kind verletzt

Eine 31-jährige Pkw-Lenkerin kam Sonntagnachmittag bei einem Abbiegemanöver von der Fahrbahn ab. Ihr fünfjähriger Sohn wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu.

26. Juni: Pkw prallte gegen Brückensteg

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam ein Lenker ins Schleudern und prallte gegen einen Brückensteg. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Mehr dazu.

26. Juni: Bäume blockierten Flusslauf der Kainach

Infolge des Sturm waren Bäume neben der Kainach umgekippt. Da eine Verklausung drohte, beseitigte die FF Voitsberg diese. Mehr dazu.

24. Juni: Kind lief gegen Auto

Vierjähriges Mädchen rannte gegen vorbeifahrendes Fahrzeug. Es wurde mit dem Notarztwagen ins LKH Graz gebracht. Mehr dazu.

24. Juni: Tausende steirische Haushalte stundenlang ohne Strom

Unwetter suchten am Freitag die Steiermark heim, auch am Samstag bestimmen sehr warme Luftmassen den Wetterablauf. Gewitter sind am Nachmittag im oberen Murtal möglich. Am Sonntag könnte wieder Starkregen im Südosten der Steiermark Thema sein. Mehr dazu.

24. Juni: Verletzter bei Streiterei in Asylquartier

Ein 16-Jähriger schlug einen ebenfalls 16-Jährigen mit einer Holzlatte und verletzte ihn im Bereich des Oberkörpers. Mehr dazu.

24. Juni: Attacke auf Asylwerber: Hitlergruß und Fausthieb

Ein Betrunkener soll auf dem Voitsberger Hauptplatz zwei Asylwerber attackiert und verletzt haben. Das berichtet Dietmar Böhmer, der Obmann des Vereins MenschenRechteReligion. Laut Polizei sei aber keine Anzeige aktenkundig. Mehr dazu.

23. Juni: Im Frühverkehr: Auto kollidiert mit Motorrad

Freitag früh übersah eine 80-jährige Pkw-Fahrerin einen Motorradfahrer. Der 55-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu.

23. Juni: Schlange schlug Quartier in Futtertrog auf

Die Freiwillige Feuerwehr Voitsberg fing die Schlange ein und setzte sie in einem Wald wieder aus. Mehr dazu.

22. Juni: Besitzer suchen verzweifelt nach "Laura"

Am 29. Mai ist die weiße Katze mit den getigerten Flecken im Bereich LKH Voitsberg/Schlossberg entlaufen. Hinweise erbeten. Mehr dazu.

21. Juni: Unfall auf der A 2: Kleinbus krachte in Leitschiene

Auf der A 2 bei Ligist fuhr am Mittwochabend ein Kleinbus aus unbekannter Ursache gegen die Leitschiene. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu.

21. Juni: Kollision: Auto drohte in Badesee zu stürzen

Gleich drei Autos kollidierten am Wochenende auf dem Gelände des Pibersteiner Sees. Eines der Fahrzeuge rutschte über die angrenzende Böschung und drohte in den See zu stürzen. Eine Person wurde verletzt. Mehr dazu.

20. Juni: Quad brannte, Feuerwehr verhinderte Waldbrand

Wenige Minuten vor Mittag wuden die Feuerwehren Kainach und Afling alarmiert, weil ein Quad ausbrannte. Der Schaden beträgt 12.000 Euro. Mehr dazu.

20. Juni: Auto fuhr Lkw-Anhänger auf: Fahrer nur leicht verletzt

Unfall auf der A2 kurz vor dem Herzogbergtunnel: Schwerfahrzeug ragte auf die erste Fahrspur, Wagen krachte ins Heck. Der Lenker hatte Glück im Unglück. Mehr dazu.

20. Juni: Käufer setzte Katzenbabys nach wenigen Stunden aus

Weststeirer organisierte sich zwei neun Wochen alte Katzenbabys via Facebook. Nur Stunden später setzte er die hilflosen Kätzchen aus. Sandra Zangl und Michael Hödl retteten die süßen Tiere. Der Täter wird wegen Tierquälerei angezeigt. Mehr dazu.

18. Juni: Auffahrunfall: Vier Jugendliche teils schwer verletzt

Drei Mädchen und ein Bursche waren in Söding-St. Johann mit ihren Mofas unterwegs und krachten ineinander. Mehr dazu.

14. Juni: Asylwerber randalierte und verletzte vier Polizisten

Ein 18-jähriger Nigerianer randalierte am Dienstag in einer Asylunterkunft für Minderjährige in Köflach. Vier Polizisten wurden verletzt. Der Bursche ist in Haft. Mehr dazu.

11. Juni: Achtjährige vor Ertrinken gerettet - Zustand stabil

Ein Mädchen hat am Samstag im Schlossbad Bärnbach die Wasserrutsche benutzt und ist untergegangen. Mehr dazu.

2. Juni: Blitzschlag: Neues Feuerwehrauto wird rasch "eingeweiht"

In Teilen der Steiermark gehen Freitagabend Gewitter nieder und halten die Feuerwehren auf Trab. Im Bezirk Voitsberg schlägt ein Blitz in einen denkmalgeschützten Baum ein. Mehr dazu.

1. Juni: Sattelschlepper geriet auf Autobahn ins Schleudern

Kurz vor der Autobahnabfahrt Modriach hat es gekracht: Ein Lkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Dabei wurde der Tank des Sattelschleppers stark beschädigt. Mehr dazu.

1. Juni: Junger Lenker verlor Kontrolle: Pkw in Bachbett geschleudert

Ein Weststeirer kam in Rosental an der Kainach von einer Gemeindestraße ab und wurde mit seinem Auto in einen Bach geschleudert. Er konnte sich selbst befreien. Mehr dazu

31. Mai: Blitzschlag: Drei Feuerwehren bei Waldbrand im Einsatz

Im Bezirk Voitsberg kam es auf dem Zigöllerkogel aufgrund eines Blitzschlages zu einem Waldbrand. Mehr dazu

30. Mai: Auto steckte nach Unfall zwischen Leitschienen

Auf der A2 kam es zu einem spektakulären Unfall. Das Auto wurde völlig demoliert. Mehr dazu.

28. Mai: Zwei Finger bei Arbeitsunfall abgetrennt

Der schwer verletzte 78-Jährige musste ins UKH Graz eingeliefert werden. Mehr dazu.

26. Mai: Kurios: Mit Mopedauto gegen Verkehrszeichen geprallt

Auf der L 314 in Ligist kollidierten am Freitag, dem 26. Mai 2017, ein Mopedauto und ein Pkw. Das Mopedauto krachte schließlich gegen eine Verkehrstafel, der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Mehr dazu.

25. Mai: Spektakuläre Kollision auf dem Hauptplatz

Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017, kollidierten am Voitsberger Hauptplatz zwei Pkw. Laut Einsatzkräften kamen die Beteiligten mit leichten Verletzungen davon, die Feuerwehr Voitsberg musste die Unfallwracks beseitigen. Mehr dazu.

24. Mai: Nach Ladehemmung löste sich plötzlich Schuss: Mann getroffen

Schwerer Unfall auf einem Schießplatz in Voitsberg: Bei Einschießübungen mit einem Jagdgewehr wurde ein 68-jähriger Weststeirer am Oberschenkel getroffen. Mehr dazu.

22. Mai: Bankfiliale mit Hakenkreuz besprüht

Für Aufsehen sorgen zwei Graffiti-Attacken auf die Filialen der Volksbank in Voitsberg und Köflach. Ein unbekannter Täter attackiert die Generaldirektorin der Bank und hat zudem ein Hakenkreuz hinterlassen. Mehr dazu.

19. Mai: Pkw-Überschlag: Lenker hatte großes Glück

Ein Autolenker kam mit seinem Fahrzeug auf der A2 ins Schleudern, sein Wagen überschlug sich. Doch der Mann blieb offenbar unverletzt. Drei Feuerwehren standen im Einsatz. Mehr dazu.

16. Mai: Ausweichmanöver ging schief: Zwei Verletzte bei kuriosem Unfall

Eine 58-jährige Lenkerin übersah in Rosental an der Kainach einen Streckendienst der Straßenmeisterei und leitete mit ihrem Ausweichmanöver einen Unfall ein. Dabei wurden zwei Personen teils schwer verletzt. Mehr dazu

15. Mai: Unfall: Paar verletzt sich bei Sturz mit Motorrad

Ein 40-jähriger Motorradlenker und seine 38-Jährige Sozia - beide aus Voitsberg - kamen bei Stadl-Predlitz (Bezirk Murau) mit ihrem Motorrad zu Sturz. Die beiden Verletzten wurden ins Spital gebracht. Mehr dazu.

11. Mai: Großeinsatz: Sieben Feuerwehren bekämpften Dachstuhlbrand

Am Donnerstag, dem 11. Mai, geriet nach dem Einheizen der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Edelschrott in Brand. Sieben Feuerwehren standen mit 72 Helfern im Löscheinsatz. Mehr dazu.

11. Mai: Auffahrunfall verursachte Stau auf B 70

Bei einem Verkehrsunfall auf der Umfahrungsstraße in Voitsberg wurde eine Person verletzt. Die Folge war ein kurzer Stau auf der B 70. Mehr dazu

11. Mai: Spektakuläre Rettung mit der Drehleiter

Eine 82-Jährige Frau aus Maria Lankowitz erlitt nach einem Sturz einen Schenkelhalsbruch und musste von den Feuerwehren Maria Lankowitz gerettet werden. Mehr dazu.

10. Mai: Mexikaner verunglückte am Gaberl

Der Mann war mit einem gemieteten Motorrad von der Straße abgekommen. Mehr dazu.

10. Mai: Köflach: Geldbörse aus Einkaufswagen gestohlen

Anfang April 2017 stahl eine derzeit unbekannte Täterin einer 60-Jährigen die Geldbörse samt Bankomatkarte und behob damit im Anschluss Bargeld. Mehr dazu

7. Mai: Krampf am Steuer: Lenker landet mit Pkw im Graben

Ein Autofahrer landete Sonntagnachmittag in Pichling bei Köflach mit dem Wagen im Straßengraben. Mehr dazu.

3. Mai: In Lkw-Kran eingeklemmt: Mann brach sich bei Reparaturarbeiten Unterarm

Bei Arbeiten an einem Lkw-Kran auf einem Firmengelände in Bärnbach verletzte sich ein Köflacher schwer. Er konnte die Rettungskräfte noch selbst alarmieren. Mehr dazu

3. Mai: Knapp 10.000 Euro Schaden bei Baustellen-Einbruch in Mooskirchen

Von Bohrmaschine bis Rüttelstampfer: Unbekannte Täter stahlen am Autobahnparkplatz Mooskirchen (A2) diverses Werkzeug. Der Schaden ist beträchtlich. Mehr dazu.

30. April: Katze aus dem Dachgiebel gerettet

Die Feuerwehr Ligist rettete eine Katze aus dem Giebel eines Wirtschaftsgebäudes in zwölf Metern Höhe. Mehr dazu.

29. April: Autos kollidierten in Voitsberg: Ein Insasse leicht verletzt

In Voitsberg stießen zwei Pkw zusammen. Ein Auto kam erst kurz vor einem Haus zum Stillstand. Eine Person wurde leicht verletzt. Mehr dazu.

28. April: Feuerwehrleute bargen Klein-Lkw mit vollem Körpereinsatz

In der Greißeneggerstraße in Voitsberg blieb der Lenker eines Kleintransportes in einer Bahnunterführung hängen. Die Feuerwehr konnten das Fahrzeug unter schweißtreibendem Körpereinsatz befreien. Mehr dazu.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.