Voitsberg So schön ist die Region

Wir suchen die schönsten Fotos aus dem Bezirk Voitsberg! Schicken Sie uns Ihre Impressionen einfach an die Email-Adresse voired@kleinezeitung.at und wir veröffentlichen Ihr Bild.

(Mindestens) Zwei nicht alltägliche Maibäume gibt es im Bezirk „Die Welt steht Kopf in Hirschegg! Zum 15 Jahr-Jubiläum der Hirschegger Gasradler wurde der Maibaum verkehrt aufgestellt. Wir sind stolz darauf“, schreibt Elfi Schmolli aus Hirschegg.

LR Elfi Schmolli

Und beim Weinhof Stocker in Söding-St. Johann ragt ein Baum mit Zwieselwuchs 26,3 Meter in die Höhe. Und nicht nur das, er ist sogar an einer zweiten Stelle zusammengewachsen und hat eine weitere Gabelung entwickelt, wie Christian Stocker beschreibt.

LR Christian Stocker

„Warum in die Ferne schweifen, liegt das Schöne doch so nah“, schrieb uns Erich Muhri, der diese wunderbare Pracht der Kirschblüte am Köpplingberg abgelichtet hat

LR Erich Muhri

Diesen wunderschönen Sonnenuntergang vom Höllberg bei Ligist fing Leserreporter Ernst Gressenberger für uns mit der Kamera ein

LR Ernst Gressenberger

Manfred Offner aus Voitsberg machte ein Bild, kurz bevor die Marillenblüten vorm Aufblühen standen

LR Manfred Offner

Sonnenuntergang im Wald in der Nähe vom Dechantteich in Köflach: „Im Herbst sind die Spazierwege rund um den Dechantteich besonders schön“, findet Andreas Süß

LR Andreas Süß

Für ihn gibt es im Bezirk Voitsberg viele versteckte Orte, die zur richtigen Tages- und Jahreszeit ihre Schönheit entfalten. Das stellen seine Aufnahmen vom Alten Almhaus. . .

LR Andreas Süß

. . .Hebalmsee eindrucksvoll unter Beweis

LR Andreas Süß

Dieses beeindruckende Farbenspiel auf dem Gaberl in der Nähe des Alten Almhauses hat uns Tom Kozissnik geschickt. . .

LR Tom Kozissnik

. . .und er hat einen Regenbogen in der Region abgelichtet

LR Tom Kozissnik

Dieter Hardt-Stremayr war auf dem Gaberl unterwegs und schickte uns diese fantastische Aufnahme vom Spiel der Sonne

LRDieter Hardt-Stremayr

"Burli", der Kater von Ernst Zupanc, räkelt sich am liebsten in seinem persönlichen Hochsitz

LR Ernst Zupanc

Dämmerung – immer ein Foto wert, dachte sich auch David Pischler

LR David Pischler

Dieses Seifenblasenwunder schickte uns Anna Zaff

LR Anna Zaff

Die Gegend rund um Piber ist für Werner Zöhrer aus Voitsberg. . .

LR Werner Zöhrer

. . .eine der schönsten Gegenden Österreichs – seine Bilder sprechen Bände.

LR Werner Zöhrer

Von der Burg Obervoitsberg hatte Christian Scherz diesen tollen Blick. . .

LR Christian Scherz

. . . aber auch Blacky und sein Herrchen Thomas Kogler
schätzen den Ausblick.

LR Thomas Kogler

Gabi Födisch aus dem Spreewald war in Voitsberg zu Besuch

Gabi Födisch

Michael Wolbart schickte uns dieses stimmungsvolle Foto vom Pibersteinersee im ewigen Eis.

LR Michael Wolbart

Michaela Schnidar hat die Sonne samt Reflexionen eingefangen.

LR Michaela Schnidar

Daniel Brunner war in den Bergen unterwegs, das Foto zeigt die Weggabelung bei der Roßbachhütte.

LR Daniel Brunner

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort war Kerstin Denscherz und zückte die Kamera. So können auch wir die Lichtspiele am Himmel bewundern.

LR Kerstin Denscherz

„Schön langsam erwachen die Weingärten“, schrieb uns Franz Herbst jun. zu seinem Foto vom Höllberg bei Ligist .

LR Franz Herbst jun.

Nadine Hiden aus Kainach hat uns dieses schöne Bild geschickt. Sie hat es am Roßbachkoge aufgenommen

Nadine Hiden

David Pischler hat diese atemberaubenden Eisbäume. . .

LR David Pischler

. . . mit seiner Kamera festgehalten.

LR David Pischler

"Wenn die Natur sich findet, das Einzelne sich in ein Ganzes vereint,  schließt sich der Kreis und die Menschenseele findet wieder ihren Ort." Diese Zeilen schickte uns Petra Thürschweller zu ihrem Foto.

LR Petra Thürschweller

Der Winter in der Region

Ein Hase, der scheinbar gegen einen Baum gelaufen ist: Diesen kreativen Schneemann kann vor dem Gebäude der HAK Voitsberg bestaunen.

Rainer Brinskelle
LR Schirgi

Barbara Lichtenegger hat uns dieses winterliches Martel geschickt.

LR Barbara Lichtenegger

Daniela Jauk hat dieses Bild gemacht.

LR Daniela Jauk

Barbara Lichtenegger genießt von ihrem Haus aus einen winterlichen Ausblick

LR Barbara Lichtenegger

Der Winter in der Region

Rainer Brinskelle

Der Winter in der Region

Rainer Brinskelle

Barbara Jauk hat uns zwei Winterfotos geschickt. Einmal ist ihr Hund „Lennox“ bei einem Winterspaziergang zu sehen...

LR Jauk

...das andere Mal die selbst gebaute Kapelle ihres Vaters.

LR Jauk

Gerhard Oswald schickte uns dieses eindrucksvolle Winterfoto.

LR Oswald

Aus Eisplatten hat Anna Zaff kleine Kunstwerke gebastelt.

LR Zaff

Stillleben in St. Martin am Wöllmißberg.

LR Günter Nebel

Auf diesem stillen Örtchen dürfte es derzeit ziemlich kalt sein.

LR Günter Nebel

Günter Nebel hat den Buschenschank „Jagahansl“ in St. Martin abgelichtet.

LR Günter Nebel

Ein altes Bauernhaus in St. Stefan ob Stainz.

LR Manfred Reinbacher

Ein wahres Farbenspiel hat Manfred Reinbacher da eingefange.

LR Manfred Reinbacher

Hans Herbst hat uns ein Foto von Skiurlaub auf der Reiteralm gesendet.

LR Hans Herbst

Heike Graß aus St. Martin hat uns dieses schöne Foto geschickt. Es zeigt Ausblick von der Gerlitzen auf Villach.

LR Grass

Magische Momente erlebte David Pischler bei einem Spaziergang durch Voitsberg.

LR David Pischler

Nicole Klinge hat uns diese Aufnahme von Piber geschickt. „Egal welche Jahreszeit, es ist immer eine schöne Kulisse“, schwärmt sie

LR Nicole Klinge

Bei einem Spaziergang beim Dechantteich in Köflach ließ Anika Bäck die Seele baumeln und hielt die ruhige Stimmung mit der Kamera fest

LR Anika Bäck

„Kein Mensch weit und breit und buntes Farbenspiel“: Rosi Swaschnig genoss den Winter oberhalb der Nebelsuppe auf der Gleinalm

LR Rosi Swaschnig

Dieses Bild von einer Ente am Dechantteich hat uns Hannes Zölzer geschickt.

Hannes Zölzer

 Andrea Bauer hat die Kapelle am Muggauberg in St. Johann ob Hohenburg im Morgenlicht fotografisch festgehalten.

LR Andrea Bauer
1/52
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.