20 ° C
Graz

Chaos auf Skaterplatz

In der Stadtgemeinde Voitsberg sollen Jugendliche den dortigen Skaterplatz verwüstet haben, verstärkte Kontrollen sollen nun Abhilfe schaffen.

 

Es ist eine Frechheit, dass der Platz von Jugendlichen so verdreckt wird. Das ist nicht erst seit heute so, sondern schon seit Längerem. Ich kann nicht einmal meinen Sohn dort spielen lassen, da ich Angst haben muss, dass er sich bei dem zerbrochenen Glas schneidet. Wenn sich niemand um den Platz kümmert, dann sollte man ihn gleich sperren oder entfernen", beschwerte sich Martin Reinprecht aus Voitsberg bei der Kleinen Zeitung über den Voitsberger Skaterplatz.

Leere Glas- und Plastikflaschen, ein umgekippter Müllcontainer sowie Zigarettenschachteln lassen auf eine ausgelassene Feier schließen, die Jugendliche wahrscheinlich dort veranstaltet haben. Doch dieses Chaos schadet nicht nur dem Stadtbild, es stellt auch eine Gefahr für Kinder dar, die ebenfalls den Skaterplatz benutzen möchten. "Das tut uns sehr leid, wir werden den Platz natürlich umgehend reinigen. Das wird zwar regelmäßig gemacht, aber nicht täglich", ärgert sich Gernot Thürschweller, Stadtamtsdirektor von Voitsberg, über die Verwüstung.

Laut Thürschweller gibt es keine Überwachung, aber man werde mithilfe eines Securitydienstes und Mitarbeitern des Wirtschaftshofs diesen Bereich in Zukunft verstärkt beobachten. "Der Skaterplatz existiert seit rund zehn Jahren, dieser Bereich war leider schon immer etwas problematisch. Es wurden auch schon einige Geräte beschädigt, die mussten wir dann entfernen", weiß Thürschweller.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.