Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 03:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fischbach feiert seinen Patron Ein Praktikum als Lebenserfahrung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Fischbach feiert seinen Patron Ein Praktikum als Lebenserfahrung
    Zuletzt aktualisiert: 12.03.2008 um 13:53 Uhr

    Wollsdorf-Umsatz nicht schaumgebremst

    Wollsdorf Leder steigerte Umsatz um zehn Prozent, geht beim Raabschaum in Offensive.

    Foto © Wollsdorf Leder

    Obwohl die steirische Wollsdorf Leder in den vergangenen Jahren aufgrund eines Chemieunfalls mit drei Toten und der Raabschaum-Diskussion mit negativen Schlagzeilen zu kämpfen hatte, kann die neue Geschäftsführung für 2007 positive Zahlen vermelden. "Der Umsatz konnte angetrieben durch einen Trend zur Lederausstattung bei Autos und Flugzeugen um zehn Prozent auf 99 Millionen Euro gesteigert werden", so Geschäftsführer Joachim Haidacher. Rund 820 Mitarbeiter produzieren an den Standorten Wollsdorf, Weiz und Wilhelmsburg (NÖ) Lederbezüge, angefangen vom Lenkrad über Flugzeugsitze bis hin zu Möbeln.

    Gewinne. Gewinne gibt das Unternehmen zwar nicht bekannt, doch laut Finanzvorstand Matthias Gruber seien diese nicht im gleich hohen Ausmaß gewachsen wie der Umsatz, weil vor allem die Autoindustrie einen Preisdruck ausübe.

    Osteuropa. Nicht zuletzt deshalb erwägt Wollsdorf Leder eine zusätzliche Produktion in Osteuropa, auch weil an den heimischen Standorten die Kapazitätsgrenzen erreicht wurden. Mit ein Grund für die Auslandspläne ist die Diskussion über den Raabschaum, wo Wollsdorf vor allem von den Ungarn als einer der Hauptverursacher hingestellt werde. "Hier will man bloß einen Alleinschuldigen für ein Problem finden, das von vielerlei Faktoren, auch Herbiziden in der Landwirtschaft und Insektiziden aus dem Baumarkt, verursacht wird", so Haidacher. Ungarn würde aber den Ausbau der Wollsdorf-Kläranlage blockieren.

    ULRICH DUNST

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 29. August 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!