Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 02:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lehrlingswelten Immer mehr Wildunfälle Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Lehrlingswelten Immer mehr Wildunfälle
    Zuletzt aktualisiert: 18.08.2011 um 20:30 UhrKommentare

    Zehn Jahre nach dem Weltrekord

    Die vier Taucher mit Heinz Habe am Platz des Rekordes

    Foto © PrivatDie vier Taucher mit Heinz Habe am Platz des Rekordes

    Vor zehn Jahren stellten sie den Weltrekord im Dauertauchen auf und nun trafen sich die vier Taucher sowie einer der Veranstalter zum Jubiläum vor der K&K Passage in Weiz. Günter Klamminger, Ernst Doppelhofer, Hansi Koller und Rupert Trois blieben damals 41 Stunden unter Wasser und spielten "Mensch ärgere dich nicht". Geärgert haben sie sich doch: Denn die Eintragung ins "Guinness Buch der Rekorde" ging wegen einer Umsiedlung von London nach Berlin verloren. "Den Titel kann ihnen aber keiner nehmen", so der damalige Veranstalter Heinz Habe.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 16. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!