Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 09:47 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kunst für die Straße Der Freizeitverein Fladnitz lädt ein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Kunst für die Straße Der Freizeitverein Fladnitz lädt ein
    Zuletzt aktualisiert: 21.07.2010 um 21:03 UhrKommentare

    Die richtige Hilfe finden

    Krisensituationen muss man nicht alleine meistern - Beratungsstellen im Bezirk bieten Hilfe. Und zentrale Anlaufstellen vermitteln, um die richtige Hilfe zu bekommen.

    Foto © NiDerLander - Fotolia.com

    Es passiert nur allzu schnell. Ein Unfall, und plötzlich steht eine ganze Familie ohne Einkommen da. Eine Scheidung, und Kinder geraten zwischen die Fronten. Was früher ein Glas Wein am Abend war, ist plötzlich eine ganze Flasche, jeden Tag. In sozialen, finanziellen oder persönlichen Notsituationen ist man aber nicht allein - man kann sich Hilfe und Beratung holen, wenn man nur weiß, wo.

    "Prinzipiell gibt es zwei Anlaufstellen: Einerseits sind das die Servicestellen der Gemeinden und andererseits die Bezirkshauptmannschaft", sagt Andreas Raith-Pretterhofer, Leiter des Referats für Sozialwesen an der Bezirkshauptmannschaft (BH) Weiz. Im Speziellen habe das Referat für Sozialarbeit ein enges Netzwerk mit den unterschiedlichen Beratungsstellen, so Raith-Pretterhofer weiter. Er betont aber auch, dass die BH Behörde ist und nicht Beratungsstelle.

    "Wir sind eine Koordinationsstelle", sagt Katrin Rinner vom Sozialbüro der Stadt Weiz. "Bei uns können sich Menschen mit Problemen melden, und wir vermitteln dann weiter." Eine zentrale Anlaufstelle, das ist besonders wichtig, wenn es um den Zugang zu Beratungsstellen geht, denn "viele Leute wissen ja gar nicht, was es alles an Hilfestellung gibt", spricht Rinner aus Erfahrung.

    Finanzen und Soziales

    Oft sind es finanzielle Notsituation, mit denen sich Menschen bei Rinner und ihren Kollegen melden. In diesem Fall ist die erste Anlaufstelle die BH, mit der Rinner Kontakt aufnimmt. "Dort wird dann über Sozialhilfe entschieden", erzählt Rinner vom Prozedere. Auch mit juristischen Fragen hat das Weizer Sozialbüro oft zu tun, hier wird direkt an das Gericht verwiesen. Auch soziale Notsituationen kennt Rinner sehr gut: Hier ist sie oft mit dem Verein Rainbows in Kontakt, eine Anlaufstelle für Kinder in stürmischen Zeiten, nach Scheidungen oder einem Todesfall in der Familie. Eine der größten Anlaufstellen in Weiz ist das Beratungszentrum Weiz (siehe Interview rechts).

    Die Beratungsstellen, die das Weizer Sozialbüro vermittelt, sind prinzipiell kostenlos. "Und wenn ein Beratungsgespräch kostenpflichtig sein sollte, kann man ansuchen, um die Kosten refundiert zu bekommen", sagt Rinner.

    Die zentrale Informationsstelle in Gleisdorf ist die Servicestelle der Stadt, wo sich Veronika Deixelberger-Maier meldet. "Wir sind mit Broschüren und Telefonnummern ausgestattet und vermitteln Hilfesuchende an die jeweiligen Stellen", so Deixelberger-Maier. Am häufigsten verweist sie an die Caritas Gleisdorf: "Dort gibt es eine Familienberatung und die Leute suchen oft einfach jemanden, mit dem sie reden können." Auch nach den Anonymen Alkoholikern wird Deixelberger-Maier oft gefragt. "Hier sind es meistens Angehörige, die Hilfe suchen", erzählt sie.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!