Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 23:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Weizer stießen im Garten auf Granaten Rund 60 Prozent haben den Nachzapf geschafft Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Weizer stießen im Garten auf Granaten Rund 60 Prozent haben den Nachzapf geschafft
    Zuletzt aktualisiert: 23.03.2010 um 23:31 UhrKommentare

    Zum Schutze der Kröten

    In Nöstl und Bachl gibt es neue Krötenzäune.

    KROTTENDORF/THANNHAUSEN. "Die Kröten hocken schon in den Startlöchern", sagt Franz Schlögl, von der Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Weiz. Deshalb stellte die Berg- und Naturwacht mit Unterstützung der Gemeinden Thannhausen und Krottendorf sowie einiger Freiwilliger in Nöstl und Bachl Krötenzäune auf.

    "Die Zäune sind vom Land Steiermark und die 30 Kübel dankenswerterweise von der Firma Teko Plast zur Verfügung gestellt worden", erzählt Schlögl. So soll ein Großteil der Kröten auf dem Weg zu ihren Laichplätzen gerettet werden. "Alle können wir leider nicht retten, aber jede Kröte, die überlebt, trägt zur Sicherung der Nachkommenschaft bei", so Schlögl weiter.

    Zwei Mal am Tag werden die Kübel kontrolliert und die Kröten sicher über die B 72 gebracht. Zwar gibt es schon jemanden, der den Zaun betreut, doch sucht die Berg- und Naturwacht nach weiteren Freiwilligen. Kontakt: Tel. 0664-73 95 72 80.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 16. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!