Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 14:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neuer Ort zum Stöbern B-64-Baustelle wird erst 2015 fertig Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Neuer Ort zum Stöbern B-64-Baustelle wird erst 2015 fertig
    Zuletzt aktualisiert: 16.09.2009 um 19:55 UhrKommentare

    Adrenalin statt Nikotin

    Der Spätberufene: Ewald Höfler sucht neue Herausforderungen.

    Foto © GEPA/Sujet

    Sport ist nicht nur gesund, er verändert die Lebensqualität und wird manchmal zur Lebensphilosophie. Einen Quantensprung in Punkto Lebensqualität legte Ewald Höfler von Happy Lauf Anger hin. Im letzten halben Jahr entdeckte der gebürtige Obertiefenbacher Volksläufer den Berglauf und lange Extremdistanzen für sich. Im Weizer Bezirkslaufcup groß geworden, wollte Höfler etwas Neues ausprobieren.

    Den ersten harten Test absolvierte der Oststeirer beim Gmundner Berglauf über 70 Kilometer mit 4600 Höhenmetern. "Es war aufregend. 250 Läufer waren am Start und ich kam auf Anhieb unter die Top 30." Der Saisonhöhepunkt folgte mit einem Lauf rund um den Mont Blanc. "Gestartet wurde in Italien auf rund 1500 Metern Seehöhe. Ich war total nervös, denn es lagen noch 98 Kilometer mit 5700 Höhenmetern vor mir."

    Hochalpines Gelände, 33 Grad am Start, sieben Grad nachts sowie Regen und Nebel konnten dem Oststeirer nichts anhaben. Nach 17:25 Stunden rannte Höfler als 113. ins Ziel. Dabei hatte er Glück, denn kurz vor dem Ziel bog er falsch ab und lief einen Kilometer in die falsche Richtung. "Ein Franzose hat mir die richtige Richtung gezeigt", erzählt Höfler.

    Im Ziel war er glücklich, die Tortur überstanden zu haben. "Zwei Wochen vor dem Rennen habe ich täglich 45 Zigaretten geraucht, heute keine einzige mehr", strahlt Höfler, der mit Trainer Peter Schweiberger neue Herausforderungen sucht. "Vielleicht folgt 2010 ein 166 Kilometer langer Lauf mit 6000 Höhenmetern."

    MICHAEL ANDRÈE

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!