Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. August 2014 08:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Drei strahlende Gesichter Dem schlechten Wetter getrotzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Drei strahlende Gesichter Dem schlechten Wetter getrotzt
    Zuletzt aktualisiert: 30.03.2009 um 19:14 UhrKommentare

    Einnahmen gehen zurück

    Konferenz der SP-Gemeindevertreter in Lafnitz. Neuwahl an der Spitze.

    Elf sozialdemokratische Bürgermeister des Wahlkreises Hartberg-Weiz besprachen mit Franz Voves Vorhaben und Projekte

    Foto © Erwin ScheriauElf sozialdemokratische Bürgermeister des Wahlkreises Hartberg-Weiz besprachen mit Franz Voves Vorhaben und Projekte

    Elf sozialdemokratische Bürgermeister des Wahlkreises Hartberg-Weiz besprachen in Lafnitz mit "ihrem Chef", Landeshauptmann Franz Voves und den Abgeordneten Christian Faul und Wolfgang Böhmer sowie SP-Landesgeschäftsführer Anton Vukan künftige Vorhaben und Projekte in der Region. Eines der Themen befasste sich mit der wirtschaftlichen Entwicklung und der damit verbundenen wie erwarteten Mindereinnahmen in den Bezirken. Aufgrund der finanziellen Situation werde "die Zusammenarbeit der Gemeinden und Regionen im Sinne von Regionext immer wichtiger", war nach der knapp zweistündigen Konferenz unter Ausschluss der Medien zu erfahren.

    Bürgermeisterkonferenz. Im Anschluss an die Bürgermeisterkonferenz war die Vollversammlung des Gemeindevertreterverbandes Hartberg (GVV) angesetzt. Nachdem der bisherige Obmann Raimund Pickl (Neudau) nach 20 Jahren die Funktion als GVV-Bezirksvorsitzender zurückgelegt hatte, wurde der Rohrbacher Bürgermeister Günter Putz in offener Abstimmung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die beiden Bürgermeister Heribert Hirschegger aus Pöllau und Günter Müller aus St. Johann i.d.H. stehen ihm als Stellvertreter zur Seite. Die Kassierfunktion übernimmt künftig Erich Paierl aus Kaibing und die Schriftführertätigkeit Hans Hammer aus Lafnitz. Besonderer Dank und Anerkennung für seine Leistungen und Tätigkeiten wurde Pickl von Landeshauptmann Franz Voves entgegengebracht.

    JOSEF RESCH

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 03. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 29°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Montag, 04. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 75%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!