Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 12:30 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neue Ausstellung Kunst für die Straße Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Neue Ausstellung Kunst für die Straße
    Zuletzt aktualisiert: 18.03.2009 um 17:14 UhrKommentare

    Die Zecken kommen

    Erste Tiere im Bezirk entdeckt. Doch noch ist Zeit, sich impfen zu lassen.

    Foto © APA

    Noch ist zwar nicht Hochsaison für die Zecken, wohl aber für die Zeckenimpfung. Dienstags und freitags kann man sich seit Februar bei der Weizer Bezirkshauptmannschaft impfen lassen (siehe Kasten). Auch die Gebietskrankenkasse in Weiz bietet Impfungen an, die Stadtapotheke Gleisdorf hat Termine auch organisiert.

    Impfen, so sagt Amtsärztin Ulrike Hammerl, sollte man sich auf jeden Fall lassen. Die Steiermark sei ein Gebiet, wo immer wieder Erkrankungen nach einem Zeckenbiss auftreten. Die Folge für den Menschen können Hirnhautentzündungen sein, die tödlich ausgehen können. "Ist man einmal erkrankt, gibt es keine wirksame Behandlung, also muss man sich vorher schützen", sagt Hammerl.

    Die ersten zwei Teilimpfungen sollte man im Abstand von ein bis zwei Monaten bekommen, die dritte sechs Monate bis ein Jahr später. Die erste Auffrischung sollte nach drei Jahren erfolgen, die weiteren alle fünf Jahre.

    Borreliose. Keinen Impfstoff gibt es gegen Borreliose, die ebenfalls durch Zecken übertragen wird. Typisch für eine Infektion ist, dass sich rund um die Bissstelle ein roter Ring bildet, der weiterwandert. "Da muss man gut beobachten", sagt Hammerl, "allerdings tritt nicht immer ein solcher Ring auf." Behandelt werden kann eine solche Infektion mit Antibiotika.

    ULLA PATZ, MONIKA SCHACHNER

    Kommentar

    Ulla PatzLeider zu spät von Ulla Patz

    Impftermine

    Gebietskrankenkasse Weiz: 2. April, 7. und 26. Mai jeweils von 14.30 bis 18 Uhr.

    Bezirkshauptmannschaft Weiz: bis 26.Juni dienstags und freitags, 7.30 bis 12 Uhr.

    Gleisdorf, Forum Kloster: 1. und 23. April, 15 bis 19 Uhr.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: -2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!