Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Erstbilanz der alternativen Wirtschaft Ein Trainingslager als Startschuss für mehr? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Weiz und Umgebung Nächster Artikel Erstbilanz der alternativen Wirtschaft Ein Trainingslager als Startschuss für mehr?
    Zuletzt aktualisiert: 30.04.2008 um 17:11 Uhr

    Wetterbedingt zaghafter Start in die Badesaison

    Dieses Wochenende öffnen die ersten Freibäder ihre Pforten. Doch der Beginn der Badesaison fällt zögerlich aus. Das wechselhafte Wetter lässt einige Badbetreiber noch abwarten.

    Die Badesaison wird in den nächsten Tagen nur zögerlich eingeläutet.

    Foto © APADie Badesaison wird in den nächsten Tagen nur zögerlich eingeläutet.

    Der Sart in den Wonnemonat Mai ist erfolgt, doch die Badesaison wird in den nächsten Tagen nur zögerlich eingeläutet. "Wir sperren am 3. Mai auf", erklärt Hannes Neudeck, Bademeister im Schwimmbad Weiz. Doch er fügt hinzu: "Da veranstalten wir ein Beachvolleyballturnier." Der Betrieb des Freibades zahle sich erst ab konstanten 25 Grad aus, meint er. "Im Vorjahr haben wir im Mai noch einmal zugesperrt." Das schließt er mit zweifelndem Blick zum Himmel auch heuer nicht aus.

    Eröffnung. "Wir sperren auf jeden Fall am 10. Mai auf, da gibt es keine Verzögerung", erklärt hingegen Michael Krainer, Chef der Grazer Freizeitbetriebe. So wird in Augarten-, Eggenberg-, Margarethen- und Stukitzbad das zweite Maiwochende als Starttermin genommen. Das Bad in Straßgang eröffnet eine Woche später.

    Wetter. "Bei dem Wetter wissen wir gar nicht, wann wir aufmachen", heißt es hingegen aus dem Bad Feldbach. Im Freibad Judenburg fasst man optimistisch Sicht den 22. Mai ins Auge. Spielt das Wetter da nicht mit, kann man hier erst am 1. Juni schwimmen. "Eher als der 1. Mai wird es der 1. Juni", erklärt auch Thomas Freidinger zum Saisonstart im Freibad Aflenz. Bereits an diesem Wochenende können Wasserratten das Freibad im neuen Asia Spa Leoben nutzen. Der Wellnesstempel öffnet am 4. Mai seine Pforten. Wagemutige können sich ab Donnerstag schon in den Schwarzlsee wagen. Ab sofort gibt es dort Tageskarten - wenn auch nur zum Sonnenbaden.

    ELISABETH PÖTLER

    Fakten

    Am Donnerstag kann sich am Vormittag noch die Sonne zeigen. Dann nehmen die Wolken zu. Am Mittag muss man in der ganzen Steiermark mit Regenschauern rechnen.

    Der Freitag beginnt mit Nebel und Wolken. Auch Regenschauer sind möglich. Später lockert es auf, es wird zeitweise sonnig.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8160 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang