Miteinander

Interkultureller Erntedank in Weiz

Ein gemeinsamer Gottesdienst von vier Religionen, Speisen aus der Steiermark und aus Persien, von Asylwerbern zubereitet, und viel Musik - all das bot der erste interkulturelle Erntedank der evangelischen Kirche Weiz.

Das Miteinander wurde in Weiz in den Mittelpunkt gerückt © Peter Schabler
 

Die zahlreichen Besucher beim ersten interkulturellen Erntedank, zu dem die evangelische Kirche Weiz eingeladen hatte, ließen sich vom schlechten Wetter keineswegs abhalten. Einem interreligiösen Gottesdienst (evangelisch, katholisch, islamisch, bahai) folgte ein Fest mit köstlichen Speisen aus der Steiermark und aus Persien, das großteils von Asylwerberinnen und Asylwerbern zubereitet worden war. Dazu spielten Maria & Norbert bzw. Elias Volksweisen aus der Steiermark. Juan Carlos Sungurlian entführte die Zuhörer auf eine musikalische Reise auf den Balkan und in den Nahen Osten.

Den Abschluss machte die Weizer "John Ryans Band" mit ihren traditionellen irischen und schottischen Liedern. "Es war ein wunderbares Fest mit einem wertschätzenden Miteinander", sagte Mitorganisator Robert Pretterhofer.

Die Vertreter der vier Glaubensgemeiscnhaften beim gemeinsamen Gottesdienst Foto © Peter Schabler

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.