Jubiläum

Kulmer Bau in Pischelsdorf feiert 50 Jahre

Die Baufirma Kulmer aus Hart bei Pischelsdorf lud zur großen 50-Jahr-Feier. Das regionale Unternehmen beschäftigt derzeit 240 Mitarbeiter.

Aufstellung für ein Familienfoto - die Familie Kulmer © Jonas Pregartner
 

Bereits ein halbes Jahrhundert lang hat die Baufirma Kulmer in Hart bei Pischelsdorf Bestand. Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Jubiläum vergangenen Samstag zusammen mit zahlreichen Besuchern, darunter der Pischelsdorfer Bürgermeister Herbert Baier und Bürgermeister Josef Rath aus Großsteinbach, gefeiert.

Zweite Generation

1965 von Johanna und Hubert Kulmer gegründet, wird das Unternehmen aktuell in zweiter Generation von Hannelore Feichtinger und Gernot Kulmer geführt und beschäftigt zurzeit 240 Mitarbeiter.

 

Festansprache zum 50-Jahr-Jubiläum Foto © Jonas Pregartner

Feichtinger sieht das Geheimnis des Erfolges in der Begeisterung für die Sache, Kulmer dankte in seiner Ansprache den Mitarbeitern, die das „Fundament“ der Baufirma bilden. Pfarrer Franz Ranegger nahm die Segnung des Betriebs vor.

 

Kulmer Bau vom Hubschrauber aus gesehen Foto © Jonas Pregartner

Nach dem Festakt sorgte die Marktmusikkapelle Pischelsdorf unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Kulmer mit einem Frühschoppen für heitere Stunden. Für Interessierte gab es Führungen und eine Traktorzugfahrt über das Firmengelände, das per Hubschrauber auch von oben betrachtet werden konnte. Für die Kleinsten war mit Kinderschminken und großer Sandkiste ebenfalls bestens gesorgt.

Kommentieren