Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 21:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Reine Hilfsjobs verschwinden" Nach 107 Fällen: Taschendiebe gefasst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Gleisdorf und Umgebung Nächster Artikel "Reine Hilfsjobs verschwinden" Nach 107 Fällen: Taschendiebe gefasst
    Zuletzt aktualisiert: 24.04.2009 um 11:46 UhrKommentare

    Mit Leberkäs' zurück in die Erfolgsspur

    Gleisdorf wartet immer noch auf den ersten Sieg in der Rückrunde. Am Samstag geht es nach Kapfenberg.

    Für Zilavec (r.) und Gleisdorf gab es gegen Fehring nur ein Remis

    Foto © LeodolterFür Zilavec (r.) und Gleisdorf gab es gegen Fehring nur ein Remis

    Vergleicht man den SC Gleisdorf 2008/09 mit dem Abschneiden vor einem Jahr, gleicht es einem Deja-vu. Denn nach 21 Runden halten Alan Mesaric und Co. schon wieder bei mageren 26 Punkten, was nur den 13. Platz in der Landesliga-Tabelle bedeutet. Dabei war der fünfte Platz als Saisonziel ausgegeben, von dem man aber auch nur fünf Zähler entfernt ist.

    Warten auf ersten Erfolg. Dabei sah es in der vergangenen Woche sehr gut mit dem ersten Sieg in der Frühjahrsrunde aus. Aber auch eine 3:1-Führung war gegen Fehring zu wenig. So warten die Oststeirer weiter auf den ersten vollen Erfolg in der Rückrunde. Erfreulich: Immerhin zeigte Stürmer Benjamin Teuschler mit einem Tor und zwei Assists auf. "Hoffentlich ist ihm endlich der Knopf aufgegangen", meint Sektionsleiter Rene Hahn, der bereits am Samstag bei den Kapfenberg Amateuren (17 Uhr) auf einen Umschwung hofft. "Die Qualität für Platz fünf haben wir, aber wir müssen endlich kaltschnäuziger werden."

    Spaßfaktor. In dieser Woche betrat Gleisdorf einen neuen Weg. Bei einem internen Kleinfeldturnier wurde der Spaßfaktor hochgehalten. Die Verliererteams mussten als Strafe Leberkäse und Getränke an die Mannschaft ausgeben. "Wir haben schon alles probiert. Vielleicht werden so die Köpfe der Spieler befreit", hofft Hahn.

    MICHAEL LORBER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 75%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8200 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!