Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. August 2014 06:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Binder+Co rutscht ins Minus Geburtstag stand infrage Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Gleisdorf und Umgebung Nächster Artikel Binder+Co rutscht ins Minus Geburtstag stand infrage
    Zuletzt aktualisiert: 23.10.2008 um 18:22 UhrKommentare

    SPÖ-Hirt für Nachbesserungen bei Tabakgesetz

    Steirischer Gesundheitslandesrat weiter für generelles Rauchverbot in Lokalen - Kampagne mit Apotheken gestartet.

    Landesrat Helmut Hirt

    Foto © KLZ DIGITAL/ ScheriauLandesrat Helmut Hirt

    Seinen Kampf für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie möchte der steirische Gesundheitslandesrat Helmut Hirt (S) "konsequent fortsetzen". Die mit 1. Jänner in Kraft tretende Tabakgesetz-Novelle bezeichnete Hirt am Dienstag als "Husch-Pfusch-Lösung". In der Steiermark sollen nun Apotheken Raucher helfen, die Finger vom Glimmstängel zu lassen.

    Forderungen. Hirt fordert seit 2006 einen strikten Schutz von Nichtrauchern. Die mit Jahresbeginn in Kraft tretende Lösung sei ungenügend: "Wir stehen kurz vor der Geburt eines schlechten Gesetzes." Zurzeit seien alle Beteiligten unzufrieden, auch die Wirte stünden vor Problemen wie etwa dem Lehrlingsschutz. Diese negativen Rückmeldungen bekämen auch Befürworter des Gesetzes. Daher ist Hirt zuversichtlich, dass es im Rahmen der nun startenden Regierungsverhandlungen zu "vernünftigen Lösungen" kommt.

    Raucherentwöhnungs-Aktion. Der steirische Gesundheitslandesrat stellte am Dienstag eine neue Rauchentwöhnungs-Aktion vor: Am Donnerstag startet der "Rauchfrei dabei"-Monat in mehr als 70 steirischen Apotheken. Eine Informations- und Beratungsoffensive bis zum 23. November soll "Entwöhnungswillige" - laut Claudia Kahr von der Suchtpräventionsstelle Vivid zwei Drittel der rund 170.000 steirischen Raucher - helfen, Nein zum blauen Dunst zu sagen.

    "Rauchfrei-Wochen". Auf die "Rauchfrei-in-sechs-Wochen"-Kurse der Steirischen Gebietskrankenkasse werden die Apotheken besonders hinweisen. StGKK-Obmann Josef Pesserl betonte die Erfolge der seit eineinhalb Jahren angebotenen Gruppen- und Einzelseminare: 71 Prozent der Teilnehmer hätten nach Kursende - zumindest kurzfristig - mit dem Rauchen aufgehört.

    Fachtagung. Zeitgleich mit dem Startschuss für den Rauchfrei-Schwerpunktmonat findet am Donnerstag im oststeirischen Gleisdorf eine Fachtagung zu diesem Thema statt. Nationale und internationale Experten referieren über Tabakkontrolle, -prävention und -entwöhnung.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 20. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 21. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8200 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!