Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 08:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mit viel Neugier zu Gold Naturpark setzt auf sinnliche Kräuter Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Baierdorf/Anger und Umgebung Nächster Artikel Mit viel Neugier zu Gold Naturpark setzt auf sinnliche Kräuter
    Zuletzt aktualisiert: 02.05.2009 um 22:05 UhrKommentare

    Gut tausend Erdkröten gerettet

    Amphibienschutz-Projekt der Berg- und Naturwacht.

    Foto © APA

    Viele reden nur von Natur- und Tierschutz, die Berg- und Naturwacht tut auch etwas dafür. Das hat die Gruppe Weißkirchen vor kurzem mit einem Amphibienschutz-Projekt unter Beweis gestellt, das den ganzen Monat April über gelaufen ist.

    Zaunband. Unter der Führung von Ortsstellenleiter Franz Eregger wurde Anfang April entlang eines 200 Meter langen Straßenstückes nahe der Kleingartenanlage Baierdorf ein Zaunband errichtet. In diesem Bereich wandern besonders viele Kröten zu einem großen Teich in der Kleingartenanlage.

    Überfahren. Jedes Jahr werden hier hunderte Tiere überfahren, was heuer mit dem Zaun verhindert werden konnte. Die Erdkröten fielen in Fangkübel. Die Mitarbeiter der Berg- und Naturwacht, darunter Erna Rinder und Ulrike Maurer, haben die Tiere jeden Morgen in der Nähe des Teiches wieder in die Freiheit entlassen. "So ist es uns gelungen, bis Ende April mehr als tausend Erdkröten vor dem sicheren Tod auf der Straße zu bewahren", so Ortseinsatzleiter Franz Eregger.

    Rote Liste. Die Aktion sei nicht zuletzt wichtig gewesen, weil Erdkröten sehr nützlich seien und bereits auf der roten Liste der bedrohten Tierarten stünden.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 25. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Samstag, 26. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 27. Juli 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8184 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Derzeit gibt es hier keine Fotos zu diesem Thema.

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!