Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 02:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Euroskills: Europas beste Jung-Facharbeiter Der Herbst und seine schönsten Seiten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Weiz Nächster Artikel Euroskills: Europas beste Jung-Facharbeiter Der Herbst und seine schönsten Seiten
    Zuletzt aktualisiert: 06.12.2007 um 07:06 Uhr

    Chance B: Angebot wurde erweitert

    Die Chance B in Gleisdorf eröffnet am Freitag ihr Ambulatorium neu.

    Foto © APA

    Noch müssen die Handwerker letzte Hand anlegen, aber Freitag ab 10 Uhr feiert die Chance B in Gleisdorf die Neueröffnung von Ambulatorium, Frühförderstelle und Vereinsräumlichkeiten. "Es entstanden mehr Therapieräume, aber auch Besprechungsräume für den Kontakt mit den Angehörigen", erläutert Beate Schuster, ärztliche Leiterin des Ambulatoriums.

    Nicht mehr wegzudenken. Was vor mehr als 20 Jahren als Selbsthilfeverein von Eltern mit behinderten Kindern und Lehrern der Sonderschule Gleisdorf begann, ist heute eine nicht mehr wegzudenkende soziale Einrichtung. "Die Chance B besteht aus mehreren gemeinnützigen Gesellschaften, der Verein ist aber weiterhin der Träger von Chance B", wie Obfrau Angelika Paar betont.

    Auch Erwachsene. Derzeit betreut man allein im Ambulatorium pro Jahr 300 Personen, was den Ausbau der Dachbodenflächen notwendig machte. Mehr und mehr werden aber auch Erwachsene in die Betreuung aufgenommen. "Der Schwerpunkt liegt aber weiterhin bei Kindern", hält Logopädin Marlies Polzhofer fest. "Man sollte eben so früh wie möglich mit der Förderung ansetzen."

    Interdisziplinär. Als Besonderheit gilt, dass man unter einem Dach gleich mehrere Formen der Arbeit mit behinderten Menschen vereinigt: Logopädie, Physio-, Ergo- und Musiktherapie werden im Ambulatorium und großteils als mobile Betreuung angeboten. "So können wir besser interdisziplinär zusammenarbeiten", erklärt Polzhofer.

    ROBERT BREITLER

    Fakten

    Der Verein Chance B wurde 1986 gegründet. Für seine operative und wirtschaftliche Tätigkeiten wurden mehrere gemeinnützige Gesell-
    schaften
    gegründet. Im Ambulatorium arbeiten zwölf Therapeutinnen und Therapeuten sowie elf Frühförderinnen.

    Mehr Infos: Freitag ab 10 Uhr in der Fanz-Josef-Straße 3 in Gleisdorf.

    Mehr Weiz

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       


      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      Fotos zum Durchklicken!

      Pachakuti: Indianische Musik in Weiz 

      Pachakuti: Indianische Musik in Weiz

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Es geht um die Zukunft
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Weiz: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!