FeuerwehreinsatzMit Pkw am Höllboden ausgeritten

Bei Mitterdorf an der Raab kam ein Pkw von der Bundesstraße ab. Die Feuerwehr zog den Wagen raus. Verletzt wurde niemand.

© FF Hohenkogl
 

Montagfrüh wurde die Freiwillige Feuerwehr Hohenkogl zu einem Verkehrsunfall gerufen: Am Höllboden in der Gemeinde Mitterdorf an der Raab war ein Pkw von der B72 abgekommen und im Straßengraben zum Stehen gekommen. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Straße und übergab das Fahrzeug einem Abschleppunternehmen. Im Einsatz waren 17 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen sowie das Abschleppunternehmen.

Foto © FF Hohenkogl

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen