Weizer Europa Allee in Blüte Straßenmalaktion mit Pinsel, Farbtopf und Malkreiden

Zur "Blühenden Straße" wurde die Weizer Europa Allee im Rahmen einer großen Straßenmalaktion der Weizer Volksschule und der Sonderschule im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche

Am Autofreien Freitag war auch die Weizer Europa Allee für einige Stunden für eine große Malaktion der Schülerinnen und Schüler der Weizer Volksschule und der Sonderschule autofrei.

Herwig Heran

Wunderschöne Blumen wurden mit Malkreide gestaltet.

Herwig Heran

Auch die Alte Post durfte bemalt werden.

Herwig Heran

Sogar ein Kanaldeckel im Hof der Alten Post wurde zum Kunstwerk.

Herwig Heran

Auch der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich und die Direktorin der Volksschule Weiz Lydia Kalcher hatten Spaß mit Farbe und Pinsel.

Herwig Heran

Beim Infostand des Weizer Büros für Umwelt und Mobilität  konnten man mit Muskelkraft einen Mixer betätigen.

Herwig Heran

Erfolgreich wurde mit Eifer gemixt.

Herwig Heran

Klicken Sie sich durch die weiteren Fotos der Malaktion.

Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
Herwig Heran
1/31
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.